Search Results

Search results 1-20 of 229.

  • So ich habe jetzt eine nette e-mail nach england geschrieben an Accuracy International Ltd. Ob sie mir nicht die pläne oder ähnliches zukommen lassen können. Ich habe den mein vorhaben grob erklärt, bin mal gespannt was als antwort kommt. Wenn keine pläne werde ich mal anfragen was der originale schaft kostet

  • Quote from made in germany: “praktisch wäre es, wenn man den schaft hinten gleich so formt,das ne fertige,verstellbare vollgummikappe rankommt,wie vom 300er zb. ich bin ja gespannt .” Verstellbare schaftbacke optisch dem vom 300er ähnlich und die schaftkappe von eben genannten soll daran passen um es mal auf den punkt zu bringen Hab mir auch überlegt eine magazinatrappe(also schon ein echtes stahlblechmagazin) noch unten fest dranzuschrauben, das werde ich aber sehen ob es passt.

  • nenne bitte den verwendungszweck dann können dir die leute besser helfen. was hat es mit dem co² auf sich, soll sie etwa mehrschüssig sein? mehr oder weniger alte Match co² pistolen sind sehr genau aber nur einzellader, mit preisen kann ich dir da nichts sagen da müsstest du mal im netz schauen evtl. hast du ein schützenverein in der nähe der eine los haben will<- würde ich auf jeden fall mal nachfragen.

  • @ Bart : wenn ich mich nicht irre hast du doch schon einen schaft gebaut? Ich werde mal den holzwurm fragen was am einfachsten wäre und natürlich auch am haltbarsten Ich bin jetzt verunsichert und werde erstmal ein buchenholzschaft machen, sozusagen ein probelauf Wenn der dann schon sehr gut ist würde ich den auch verkaufen( Made in germany) dann dürfte beim schichtholz ja nichts schief gehen.

  • Quote from FrankDie: “Hallo, ich würde Nussbaum und Kirsche nehmen, das gibt einen guten und nicht zu brutalen Kontrast. Sehr gute "Schritt für Schritt" Anleitungen zum Schaftbau hat Kurt geschrieben, die findest Du irgendwo unter "Berichte Eigenbauten und verschönerte Waffen" oder "Basteln Reparieren und Mehr" viel Spaß und freundliche Grüße FrankDie” Hab grad gegooglet und die beiden hölzer würden einen schön dezenten übergang geben, ich werde beim tischler mal fragen ob er muster von sowas ha…

  • Zu dem pentium zu celeron: da gibt es ein zeitgemäßeres bsp. Ist zwar eine andere technik wie es gedrosselt wird aber bei amd ich glaube ein phenom II konnte man zusätzliche kerne freischalten dazu brauchte man ein bestimmtes mainboard oder programm keine ahnung wie das genau war. Hatte ich vor paar jahren mal gelesen als die phenoms noch die speerspitze von amd waren

  • auf eine antwort von dir habe ich gewartet nein mit keinerlei davon, außer holz holzbearbeitung da bin ich mehr oder weniger geschickt. aber du darfst mir gern ein angebot unterbreiten ;^) das schichtholz würde ich mir beim ortsansässigen tischler anfertigen lassen denn das wird am schwersten sein, feinarbeiten würde ich dann machen.

  • Zum thema baikal weiß ich doch nich bin doch nicht moses Aber jetzt wo ich es weiß sehr amüsant

  • also wie schon das Thema verrät möchte ich gern einen Schichtholzschaft im l96 style für meine fwb 300 herstellen. Nun hätte ich gern ein paar meinungen was das holz angeht, ich hätte helles und dunkles holz im wechsel verwendet, zb buche & nussbaum oder kirsch & buche. Es soll auf jeden fall ein schöner kontrast enstehen und es soll beides hartholz sein. Der l96 style gefällt mir gut auch in kunststoff, nur hätte ich gern ein unikat. Für tipps zur herstellung & holztipps wäre ich sehr dankbar N…

  • Also der kolben ist nach kurt the kill test in ordnung also lässt sehr wenig luft entweichen, es kommt mehr luft an der laufdichtung raus wie hinten am kolben. Das gewehr wird bei mir nie zu 100% waagerecht gehalten. Die laufdichtung müsste noch in ordnung sein die ist nlau und schön weich. Mfg Nico

  • Quote from babbi: “ich habe bei mir ums eck ein laden der hardware verkauft ect..ein typische computerladen eben wie es überall gibt. der besitzer ist ein ingenieur für elektronik. der hat es mir so erklärt, dass prozessoren nach jahrelanger dauerbetrieb an leistung verlieren. wie und warum habe ich ehrlich gesagt nicht weiter weiter hinterfragt. er sagte mir es gibt programme mit dene man eben diese nachmessen kann und er hat schon öfters festgestellt, dass alte prozessoren nicht mehr die leist…

  • Quote from LEP FAN: “Quote from babbi: “der prozesser verliert leistung (bei meist über 5 jahre alte prozessoren)” Deine anderen Punkte kann ich nachvollziehen aber wie soll das gehen? Leiern da die Transitoren aus, oder werden die Sperschichten weich?” Selten so gelacht

  • das ist ja der punkt, der prellschlag wird gedämpft ist aber definitiv spürbar

  • Noch warte ich auf eine antwort

  • Quote from alexandru: “Danke für den Hinweis, ich habe jetzt schon beim Waffencenter Gotha bestellt. Aber ich habe schon vor langer Zeit gelesen, dass keine Ersatzteile mehr für die FWB 300 geschweige denn für die 150 hergestellt werden.” Ich habe bei feinwerkbau per email nach einen kolbenpuffer gefragt, laut einigen aussagen soll es mit am günstigsten sein wenn nicht sogar am günstigsten da direkt vom werk. @lep fan: ich glaube nicht das fwb die dichtungen selber herstellt den schaft haben die…

  • Gut ich werde heute zu späteren stunde mein glas so weit es geht versuchen so zu positionieren das es deiner konfi am nächste kommt fall ich das hinbekomme. Dann teile ich meine erfahrung gern mit. Meiner erfahrung nach muss ich mich mark eindeutig recht geben es lässt sich sogar besser laden als wenn das zf wie bei mir montiert ist(bild) Mit meiner montage ging es nicht ich habe das zf angehalten , habe die kurze prismenschiene.

  • Das meinte ich nicht. Mich stört das das zf so lang ist und dann über die lademulde ragt. Was das laden erschwert, was ich in meiner derzeitigen konfiguration schon schwer genug ist wenn es nach mir geht. Davon abgesehen ist es doch ein 10-40x50 aber auch von Ritter.(was meins werden soll) Ich wollte deine konfiguration nicht in frage oder als schlecht hinstellen wenn das so rübergekommen ist tut mir das leid

  • Also ich will mir ein ähnliches glas holen wie mark hat und werde es auch so montieren,was andes bleibt einem ja nicht wirklich übrig. Nur ich denke ich muss eine andere montage benutzen da ich eine kurze schiene habe. @reloader du musst selber wissen was du genau für eine vergrößerung haben möchtest, du kannst auch den verwendungszweck nennen dann können die profis(ich nix profi) auch gut beraten.

  • @ mark du hast eine lange prismenschiene,das sollte erwähnt sein Berichtige mich bitte wenn ich mich irre

  • Quote from legolas: “Moin wie lang ist das Tasco 2x 10 vermint ? ich finde da keine Maße für Das soll auf ein fwb 150 mit appo montage Gruß lego” Also laut sws:356mm lang. Mein airking ist 345mm, kannst in dem oben genannte thread mal schauen wie das aussieht. Zu der montage kann ich nichts sagen. @reloader: das nikko stirling airking 2,5-7x32 ist bisschen kürzer wie meins das müsste wenn du es wie oben genannt montierst bündig mit dem anfang der lademulde abschließen, ich kann mich aber auch ir…