Search Results

Search results 1-20 of 552.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Der Impuls und die Energie lassen sich nicht verändern, wohl aber die auf das Gewehr wirkende Kraft beim Bremsen des Kolbens, indem der Bremsweg vergrößert wird, das ist das Prinzip von Gummidämpfungen. Aber wie Musashi schon schrieb, das fürt zu anderen negativen Effekten. Wer es Prellschlagfrei will sollte sich einen Vorkomprimierer oder eine Pressluftpuste kaufen.

  • Whow, gefällt mir. Ich hatte sowas ähliches auch schon mal auf dem Papier fertig aber mir war nie so ganz klar, wie ich das lösen sollte, daß die Scharniere quasi dem Blendenblech im Weg sind. Die Lösung ist genieal. Tolle Bastelei, regt sehr zum Nachbauen an. Auch der einbau in den Schrank ist allererste Sahne. Wie hast Du das Blechende gedreht, an dem die Stange fest ist? Einfach kalt umgebogen? Drangeschweisst? Heiss gebogen? Ich würde noch die Klappen, die sich vorne über die Löcher legen an…

  • Präzise Matchwaffen bedienen sich eines gezogenen Laufes und werden mit ultra präzisen auf den 100stel mm genau sortierten Blei Diabolos geschossen. Für den Freizeitgebrauch sicher nicht so arg genau, daß ein Dia durch den lauf rutscht kommt auch vor, aber selten. Die teuren MatchDias sind handsortiert. Rundkugeln sind was für glatte Läufe, Präzision ist relativ. Ich würde schon mal keine verkupferten Geschosse durch den gezogenen Lauf einer Präzisionswaffe schiessen. Die Züge gehen kaputt. Mit …

  • Whow, bei dem Werkzeugarsenal wird ja jeder Hobbybastler neidisch. Tolle Arbeit, tolle Maschinen.

  • Cw-Wert Ermittlung

    ralph12345 - - Allgemein

    Post

    Hui, die Messung habe ich schon lange mal gesucht. Prima. Magst Du erläutern, wie Du auf die Formel hier kommst: Cw = 2 x m x ln(V0/V1) / p x S x A Bis hierhin ist alles klar: a = F / m = 0,5 x Cw x A x p x V2 / m und dann?

  • Wie lange hält ein Feder?

    ralph12345 - - Anfängerfragen

    Post

    Zwecks Haltbarkeit gibt es nur ein paar Dinge zu beachten: -Niemals leer, also ohne Diabolo schießen !! -Niemals das Gewehr mit gespannter Feder lagern -Vor dem einlagern immer mit einem öligen Lappen über die Metallteile wischen und das Gewehr nicht in Schaumstoff lagern (gibt häßliche Flecken) und auch nicht in zu feuchten Räumen.

  • Es gibt für die allermeisten Modelle Exportfedern, wohl auch für Deins, mehr Hilfestellung wird es hier nicht geben, da der Einbau in den allermeisten Fällen illegal ist. Der Einbau ist dem Büchsenmacher vorbehalten und macht die Waffe WBK pflichtig. Wenn Du hier eine Anleitung erwartest, wie Du wo welche Exportfeder kaufen solltest, vergiss es.

  • Luftdruck vs. CO2

    ralph12345 - - Anfängerfragen

    Post

    Die HW45 hat Power,wird aber doch desöfteren als gewöhnungsbedürftig und nicht immer einfach beherrschbar beschrieben. Power hat sie, ja. Präziser sind Matchwaffen, in billig gebraucht sowas wie HW65.. da läßt die Power dann aber zu wünschen übrig, die sind halt für 10m ausgelegt, nicht für 50. HW75 wäre eine Überlegung.

  • Beim schiessen im Garten sollte man vorsichtig sein, wenn man das beherzigt, ist das auch kein Problem, aber eben auch nur dann. Wer will schon Schuld sein, wenn Nachbars Junge mit 2 Jahren beim spielen im Garten sein eines Augenlicht verliert? Auf 60m Garten sollte man locker eine Hütte oder einen Unterstand so herrichten können, daß eine Schußabgabe von der Rückwand aus durch eine Öffnung nach vorne Sshüsse auch wirklich nur in Zielrichtung zulässt und nicht seitlich, nach oben oder nach hinte…

  • Eine Brille vergrößert nicht oder stellt einen bestimmten Entfernungsbereich scharf so wie ein Fernrohr. Eine Brille rückt den Brennpunkt von Lichtstrahlen im Auge wieder so zurecht, daß er auf der Netzhaut zu liegen kommt und man scharf sieht. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es etwas bringt, diese Scharfstellung wieder zu verschlechtern indem man die Dioptiren verändert. Was soll das kompensieren??

  • Wenn Schall kein Thema ist, dann gibt es eigentlich nichts sichereres als Stahlplatten, die die Energie des Diablos in Verformung desselben umleiten. Nachteil: Bleistaub durch die Pulverisierung von Teilen der Dias. Merkt man, wenn man die Bleireste auskippt. Die dicke Bleiplatte absorbiert die Diabolos, Staub gibts da nicht und mit der Oxidschicht, die mit der Zeit entsteht, ist das auch nicht weiter giftig. Richtig aufgehängt fasst man die Platte eh nicht an. Leicht federnd aufgehängt - ich ha…

  • Quote: “Original von Bruder Die Antidrön Matten bekommt man meist auch in der Nähe beim Auto Zubehör, oder im Baumarkt mit angrenzem KFZ Zubehör Regal, oder auch im Baustoff Handel, als selbstklebende Dämmmatten , nur ob die den Aufprall auch wirklich efektiv schalldämmen, entzieht sich meiner Kentniss. Gruß Bruder” Ne, bringt nix. Ich hab einen Standard Kugelfang aus Stahlblech, mit Anti-Dröhn Matte von hinten aufgeklebt, kein merkbarer Unterschied ob mit oder ohne. Mein zweiter Kugelfang mit B…

  • Ich hab die Waschmaschinen Matten mal probiert, da hatte ich 100% Abpraller, alles kam ungebremst etwa in Brusthöhe schmerzhaft zurück... 7,5J Flachkopf Dias. €: Entfernung 9m.

  • Quote: “Original von tomtom75 Hallo alle miteinander, ich bin der Thomas und komme aus Nürnberg. Ich bin 34 Jahre alt und schiesse für mein Leben gerne. Ich bevorzuge allerdings Gewähre und distanzen von 25m - 50m ” Dann lass Dir für Dein Lieblingshobby mal den alles entscheidenden Tip geben: Gewehr schreibt man mit e.

  • Ich hab den von Schneider mit der schräg gestellten Rückwand, bin zufrieden. Ist nur ein bischen laut, aber keine Abpraller, keine Querschläger und der Dreck bleibt im Kugelfang. Selten mal liegt ein Dia davor. Alternative: Selber basteln. Trichterkugelfang oder einfach nen Karton mit Lumpen ausstopfen oder wenns edler sein soll, was aus Holzbasteln oder eine Bleiplatte als Kugelfang gießen. Guck mal im bastelforum, da hat es hunderte Ideen.

  • Nicht fehlen sollte trotzdem noch der Sicherheitshinweis zum Umgang mit Blei: Beim gießen sollte die Gußform absolut trocken sein, sonst spritzt es und macht böse aua. Wie sich schmelzende Plastikspitzen in Dioxine zersetzen möchte ich auch nicht wissen. Da gibt es bestimmt bessere Varianten, gut getrocknete Gipsgußform z.B. Bleidämpfe sind giftig, Bleischmelzen nur im Freien oder in sehr gut belüfteten Räumen. Beim abfeilen oder schmirgeln von Blei wäre ich vorsichtig, einatmen sollte man den S…

  • Die Lösung ist doch denkbar einfach. 5L Fäßchen nur gegen Bedürfnisnachweis (wahlweise Attest vom Arzt), Aufbewahrung nur im abschließbaren Bierzelt und mit Abzugs.. ähm Anstichschloß. Fäßchen über 5L nur auf BBK Bierbesitzkarte.

  • Muß alles Sinn machen? Es macht Spass!!! Und das sollte bei einem Hobby doch die Hauptsache sein. Das HW35 knallt, es riecht, es rummst ordentlich, kurzum, man hat das Gefühl eine richtige Waffe in der Hand zu haben. Einen schallgedämpfte Pressluftpüster zu schießen könnte man auch langweilig nennen. Ist es nicht, ich weiss, aber 10er in Serie lochen ist nicht alles auf der Welt. Quote: “Original von derschlaueded Jemand der ein bisschen schiessen kann wird mit einem Match LG stehend freihändig …

  • Schieß das Gewehr so ein, wie Du auch danach schießen willst. Was für einen Sinn soll das machen, wenn Du stehend schießen willst, das aufgelegt einzuschießen? Schieß es stehend ein und gut ist. Deine Schüsse liegen zu weit links, also verziehst Du entweder regelmäßig oder Deine Optik ist linkslastig. Wäre das mein Trefferbild würde ich das nach rechts justieren. Für spezielle Fragen zur Montage eines ZF wäre es nett, wenn man wüsste, was für eine Waffe das sein soll.

  • Preller aufgelegt schießen ist immer so eine Sache. Du musst immer gleich halten immer gleich aufgelegt haben. Da braucht es schon eine Auflage, in die sich das Gewehr gut einfügt, nicht zu hart, sonst hüpft es. Dolle festhalten ist auch nie förderlich.