Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Da danke ich doch Tom recht schön für diese ausführliche Fleissarbeit. Der Beeman-Text über Weihrauch im BBAG war ein deutscher Text von mir, der über die USA lief und aufgehübscht wurde (dachte man dort ), ebenso wie der (damalige) zu Feinwerkbau und den Eisenwerken Gaggenau, bei Diana müsste ich mal nachschauen, hab erst neulich die alte Kiste wiedergefunden... Für Wiki schreibe ich nix mehr, ich war die ewigen Diskussionen mit Möchtegernbesserwissern leid.

  • Ab 2020 dürfte das Verschicken eines Luftgewehrs nach England eins der letzten wahren Abenteuer sein. Sowohl von den Kosten plus Zoll wie von der Zeit her. Ich würde mich sputen, wird aber knapp...

  • Werbebanner

    Ulrich Eichstädt - - CO2air Intern

    Post

    Quote from HW45Wolf: “Wann und wo ich Werbung lesen möchte entscheide ich. Wie sich was finanziert ist auch nicht mein Problem. ” Und wie du mit der Werbung und der eigentlich verständlich formulierten Erklärung klarkommst (oder auch nicht), ist nicht das Problem der User hier. Such dir einfach ein vergleichbares Forum ohne Werbung or get a life...

  • Roland Linbrunner

    Ulrich Eichstädt - - Allgemein

    Post

    Ich hab ihn 1974 kennengelernt, als ich die ersten Tuningteile für meine damalige FWB 65 gekauft habe (meine Güte, das ist ja schon 45 Jahre her!). Durch Pellet haben wir ab und zu erfahren, was er so gemacht hat, und einige haben seine tollen Erfindungen erst dadurch kennengelernt. Möge er in Frieden ruhen!

  • Und dafür stört ihr meinen Schönheitsschlaf?? Ihr glaubt ja nicht, was ich noch für Anfragen bekomme zu Umarex oder “der Zeit davor”... Ich leite sie weiter, falls möglich, und/sage zumindest, dass ich nicht mehr ... Das hier war dennoch ein Zufallsfund, weil ich manchmal (sorry) tagelang gar nicht ins Forum schaue. Tempi passati...

  • Naja, daran dass sich bei einem zugekniffenen Auge mangels Lichteinfall die Pupille öffnet und sich leider dadurch auch das andere, im Gehirn verkoppelte Auge erweitert und an Tiefenschärfe verliert, ist eigentlich medizinisch/physiologisch nicht zu rütteln. Beim Stehendschießen käme ein weiterer Punkt hinzu: Die Augen sind für den Gleichgewichtssinn mit verantwortlich, weil sich durch das stereoskopische Bild winzige Korrekturen im Fußgewölbe ergeben. Wenn man eins schließt, vergrößern sich die…

  • Air Arms

    Ulrich Eichstädt - - Druckluft & LEPs

    Post

    Ähm, hüstel, "eine Claire" ist Claire West, die aktuelle Chefin von AirArms: airgunshooting.co.uk/news/vide…s-meet-the-boss-1-4064216 Dass sie in Belgien war, muss ja nicht bedeuten, dass man dort ein Händlernetz hätte oder auch nur eins plant. Es kann pures Interesse sein, was sich denn da tut, um das aus eigener Anschauung beurteilen zu können. Das machen deutsche Firmenchefs auch, ohne gleich zu expandieren. Tatsächlich aber sind die Auslandsaktivitäten von AirArms nach Bill Sanders' Tod ziem…

  • Air Arms

    Ulrich Eichstädt - - Druckluft & LEPs

    Post

    Air Arms war in den FT-Anfangsjahren bis etwa 2005 ein eifriger Förderer der deutschen FT-Schützen. Der damalige und später verstorbene Manager Bill Sanders war regelmäßig bei den Events dabei, angefangen vom VISIER-Schießsportfestival 1999 (dem allerersten FT-Schießen in Deutschland) über die ersten DM's und die WM 2004 in Ebern. AirArms hat auch zusammen mit Daystate Starthilfe geleistet und englische Top-Schützen mit nach Deutschland geschickt: Nick Jenkinson, dreifacher PCP-Weltmeister etwa,…

  • Sorry, keine Panik, die Überschrift ist mit Verlaub verfrüht (auch wenn es auf der Ergebnisseite ebenso steht). Das Bundeskabinett, vulgo: die Regierung, hat den Entwurf des Innenministeriums akzeptiert und leitet ihn nun ins parlamentarische Verfahren weiter. Auch unter Merkel "beschließt" das Kabinett keine Gesetze abschließend - das macht der Bundestag, und die meisten (so auch das Waffengesetz) werden anschließend noch vom Bundesrat durchgewunken und erst dann vom Bundespräsidenten unterzeic…

  • Ich habe einen Link zu einem angeblich hochkarätigen Wirtschaftsbericht über "Sicherheitsluftgewehre" erhalten - whatever that is: "Der globale Markt für Sicherheitsluftgewehre trägt zum Wirtschaftswachstum sowohl der Industrieländer als auch der Entwicklungsländer bei. Aufgrund der boomenden industriellen Anforderungen und des technologischen Fortschritts hat die Bedeutung des globalen Marktes für Sicherheitsluftgewehre auf der ganzen Welt zugenommen. Dieser Bericht über den globalen Markt für …

  • Auch auf BDSNET.de wurde jetzt die Ausschreibung angepasst. Es ist uns zunächst ein alter, streng auf die DSGVO ausgelegter Textabschnitt von 2018 zu den Fotografierdetails reingerutscht, den wir intern diskutiert haben, aber eigentlich so nicht verwenden wollten. Und ohne eure heftige Reaktion wäre das auch durchgerutscht - danke also. Die DSGVO macht zumindest den BDS-Offiziellen eine Menge Ärger, den mancher nicht nachvollziehen kann oder auch nicht will. Aber wie sagt schon Murphys 34. Geset…

  • Was vor 10 Jahren war und auch noch im April 2018, lieber Old_Surehand, gilt seit Mai 2018 nur noch bedingt. Und die Diskussionen über eine praxisgerechte Lösung gehen über die Journalisten- und Pressesprecherverbände bis ins Kanzleramt. Es ist also kein Kinderkram, nur weil man den (Un)sinn nicht begreifen will. Dass es Unsinn ist, darüber sind wir uns doch alle einig, oder? Als Verband drohen bei Verstößen durchaus empfindliche Strafen, die von den Jubelern hier sicher nicht bezahlt werden. Al…

  • Hab heute mit Andreas Hack telefoniert, weil mir die Ausschreibung und der Disquali-Absatz so nicht bekannt waren (ich war unterwegs). Tatsächlich geht es um die nur in Deutschland jämmerlich bis gar nicht praktikabel umgesetzte, ansonsten aber europaweit geltende DSGVO. Es ist also kein BDS- Gesetz, wie auch schon vermutet wurde. Und es gilt für alle Bund Deutscher Sportschützen e.V.-Wettbewerbe, also auch bei IPSC oder Western. Auch da ärgern sich alle, aber offiziell kann der Verband das Foto…

  • Ganz so kompliziert ist es tatsächlich nicht, da hat Udo recht. Auch Vereine/Verbände können im Rahmen ihrer "Dokumentationspflicht" (Art 6.1.f DSGVO) Fotos bei öffentlichen Veranstaltungen machen, wenn eben vorher darauf hingewiesen wurde. Die abgebildeten Leute sollten trotzdem befragt /vorher informiert (Aushang, Briefing) werden - aber bitte KEINE schriftliche Einverständniserklärung (nach Art 6.1.a DSGVO) !! Die nützt sowieso nichts, da jederzeit widerrufbar, man müsste sie aufbewahren usw.

  • Wir nehmen es in den nächsten BDS-Newsletter; allerdings erscheint der aktuell nicht sehr regelmäßig - bleiben noch Facebook und die BDS-Website. Aber diese Starthilfe für die fleissigen Wiesbadener und für unseren FT-Sport muss sein! (Und natürlich auch für andere neue Standorte, ihr müsst euch nur melden!)

  • Field-Target-Flyer

    Ulrich Eichstädt - - Field Target

    Post

    Quote from trink: “Der BDS hat einen schönen Flyer herausgebracht, auf dem die Disziplin, die Technik und die Standorte in Deutschland beschrieben sind: Field-Target-Disziplin-Technik-Standorte Ausdrucken und an Freunde u. Bekannte weitergeben! ” Aber bitte nicht in dieser miesen Qualität! Der BDS-Flyer kann, auch in größeren Mengen, kostenlos bei der BDS-Geschäftsstelle abgefordert werden: info@bdsnet.de oder Tel. 030 - 50 18 44 68 Außerdem hat Andreas Hack viele Flyer vorrätig, die er nach und…

  • Es gibt mit Verlaub weitaus schwierigere Hemmnisse im Referentenentwurf als die von Jörg Sprave propagierten Pfeilabschussgeräte per Demo in Berlin einzufordern. Der hat eine bisherige Gesetzeslücke ausgenutzt, nach eigener Aussage im Bewusstsein, dass irgendwann Schluss ist - was seine bisherigen Kunden, die so ein Ding gekauft haben, von dieser Anti-Werbung halten, sei dahingestellt. Von WBK-Pflicht für Pfeilis steht selbst im Originalentwurf nichts drin. Spinnt also bitte nichts zusammen. Sie…

  • Quote from Markus30S: “Quote from Ulrich Eichstädt: “Volker Hack ” Der ist gut! (Das ist bestimmt der Kollege vom Andreas Blüm.) ” Das war ein Fehlscher Freuler oder so. Ich darf mich damit rausreden, dass der gute Volker Hack als Ziele- und Kugelfanghersteller und BDS-Lieferant durchaus real existierend ist. Das "Volker" war also keine Leihgabe von Volker Blüm, Andreas' Vorgänger...

  • Der einzige, der das klar beantworten kann, ist der aktuelle Bundesreferent (und nicht der von 2013) Volker Hack. Wir haben letzte Woche eine Neuauflage des FT-Flyers in Druck gegeben. Darin spielen weder HFT mit abweichenden Regeln noch eine Zusammenlegung von Klassen eine Rolle. Da Sportordnungsänderungen eh vom Bundesverwaltungsamt genehmigt werden müssen, würde ich das erst einmal als filmische Freiheit auslegen und nichts in Bewegung setzen (zumal es irgendwie sinnbefreit scheint wegen der …

  • Quote from Marechal: “Nicht wirklich. Lass mal Malwarebytes und ADWcleaner drüberlaufen, um zumindest den grössten Dreck auszuschliessen: Malwarebites meldet nix, ADW muss ich noch Ansonsten darfst Du latürnich meinen Service in Anspruch nehmen, aber Du wohnst garantiert nicht in DAN Achja, schmeiss NoScript mal raus, das spinnt zur Zeit echt förchterlicht. Was empfiehlst du als Alternative? ”