Search Results

Search results 1-20 of 456.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Akula: “ Jetzt rechnen wir mal KK Patrone 4g/stk * 20000stk = 80000g plus sagen wir mal 15kg Verpackung, macht 95kg Gesamtbruttomasse. Herzlich willkommen bei einem echten Gefahrguttransport. Wenn da was schief geht, ist auch die Zuverlässigkeit futsch. ” Nein schon richtig wir waren mit 2 Fahrzeugen vor Ort welche jeweils 10000 Schuss transportiert hatten, von daher bin ich auch schon auf die 50 Kg Bruttomasse gekommen, mir ging es aber ja nicht um den Transport, sondern um die Lager…

  • Hallo zusammen, ich war heute mal bei Frank & Monika Shoppen, da gab es sehr günstig die 22lr. zum Schnäppchenpreis.... hab gleich mal den ganzen Vorrat von 20000 Patronen aufgekauft. Bei Bezahlung sagte der freundliche Verkäufer, aber bitte immer nur in 5000 Schuss Gebinden lagern. Im ersten Moment wusste ich nicht was ich sagen sollte und sagte dann Ja natürlich. Gibt es ein § der mir die Lagerung von nur 5000 Patronen erlaubt. Ich meine bei meiner Sachkundeprüfung fordert der Gesetzgeber doch…

  • Hallo, erstmal danke. Das mit der anschussscheibe auf einen großen Karton habe ich bereits getestet, und die verschiedensten Chokes durchprobiert, die brenecke Flintenlaufgeschosse flogen auch dahin wo sie sollten. Bei mir würde es zum günstigen Einstieg eine Forest Favorit von Frank und Monika, für günstige 499 Euro mit stahlschrottbeschuss, plus ein wenig Munition zum testen, zudem hab ich mir noch eine CZ 557 in kal. 308 geleistet die noch eingeschossen werden muss

  • Hallo zusammen, Ich hätte da mal eine Frage zu Chokes das ist für mich noch Neuland, ich hab 5 Wechselchokes 1-5 was bewirken diese und, wenn ich Flintenlaufgeschosse verwende wird dann auch geshockt? hab mir die Flinte hauptsächlich zum tontauben schießen, gelegentlich für kipphase gekauft, ist meine erste Flinte, schieße normal nur Büchse oder Pistole. Bitte mal um Aufklärung, danke

  • Hallo zusammen, Erstmal allen vielen Dank und frohe Weihnachten, euch. Quote from pb207.2: “Wenn du willst und mir die genauen Geschosse sagst, kann ich es mal in Quickload eingeben. ” das wäre mal eine Idee, ich würde gerne CBC Hülsen mit 158 gr. Los SWC selbes mit FP in 158gr. auch von LOS bestücken, Zündhütchen S & B SP Pulver entweder Rottweil P804 zur verfügung ständen mir noch N320 sowie N340 Quote from John Matrix: “Herleiten von Ladedaten über andere Pulver ist so ne Sache. Von Rottweil …

  • Hallo, da ich keine bzw nur sehr dürftige Ladedaten zu meinem Pulver finde hoffe ich das jemand das Ladebuch von Rottweil besitzt bräuchte eine Angabe: würde gerne das Rottweil P804 verladen, in 357.Mag oder 38. Special ist das Pulver dafür absolut ungeeignet? Finde im Netz absolut keine Ladeangaben zu Rottweil Pulvern, Revolver ist ein 6 Zöller, für die 9mm Luger gibts Wiederrum eine Menge an Ladedaten was ich dann eben alternativ mit dem Pulver laden würde. Geladen werden sollen 158gr. SWC und…

  • Danke ihr Zwei, Sorry habe mich doch glatt vertippt natürlich meinte ich 5,2 nicht 6,2 deswegen alle angaben ohne Gewähr Danke euch beiden, 0,3 g erhöht den Gasdruck um einiges

  • Hallo, bin mir ziemlich sicher das die Daten aktuell sind habe mir die direkt vom pulver Hersteller auf der Internetseite geholt vihtavuori.com/en/reloading-da…reloading/9-mm-luger.html natürlich entsprechendes Pulver n340 und da wäre ich bei 6.2 noch im mittleren Bereich. Wollte mal statt wie alle n320 auch mal das n340 testen da man damit mit guter Waffe auch recht passable Ergebnisse Schießt.

  • Ja genau wie im Amy-Forum sehen meine Hülsen aus allerdings eben nicht alle, manche sehen aus wie Fabrikmunition ohne irgendwelche Auffälligkeiten, meine ersten versuche ohne Pulver und mit Starkem Crimp die ich machte bevor ich den WL-Kurs besuchte sahen allerdings noch verheerender aus so dann bin ich mal beruhigt und teste Mittwoch fleißig auf dem Stand.

  • Guten Abend zusammen, hier mal ein Bild, von meinen Patronen hoffe man kann es erkennen war schwierig zu Fotografieren mit dem Handy. Geschoss ist ein 115gr, HP geladen mit 6,2gr. N340. Vorsichtshalber jeder Wiederlader ist für sein Handeln selbst verantwortlich, die von mir genannten Ladedaten sind ohne Gewähr. Bevor ich es vergesse Hülsen sind alle von mir 1 mal abgefeuerte CBC, 1 Los

  • Guten Abend FloppyK, ja wie bereits oben geschrieben haben meine Geschosse alle Diameter .355 und in die Patronenlehre passen Sie auch allerdings finde ich das einfach etwas merkwürdig, allerdings habe ich gerade woanders gelesen das dies völlig normal ist da die Hülse 9mm Luger, leicht konisch sein soll, normales Phänomen bei Wiederladern dieses Kalibers, nennt man Coke-Bottle-Design

  • Hallo zusammen, da ich seit wenigen Tagen nun endlich auch zu den Wiederladern gehöre, habe ich nun erste Schwierigkeiten die mich nachdenklich stimmen, Presse ist meines Erachtens Richtig eingestellt, im Kal. 9mm Luger haben meine Hülsen nach dem setzen der Geschosse (.355er) ohne Crimp leichte dellen, klar passt ins Patronenlager abgefeuert habe ich eine solche Patrone allerdings noch nicht, man sieht quasi, wo das Geschoss sitzt, von umgerechnet 50 selbst gemachten Patronen tritt dieses Phäno…

  • Glaube liegt Hauptsächlich am Rechner und am Alan 2,4 oder 5 GHz hab mit meinem Mac volle Bandbreite auf 5 Ghz, und mit dem Windows Rechner am Lan abgeschlossen nur 80 MB Down und 5 Up..... folgendes über Wlan mit dem Mac. speedtest.net/my-result/5700777731

  • Quote from Floppyk: “Daher hat der Gesetzgeber schon das Nötige geregelt und es Bedarf keiner weiteren Einschränkung seitens der Behörde. Es gibt Leute, die eine solche Auflage erfolgreich weggeklagt haben.” Das ist mir zwar klar aber, die Behörde wird es sicher nicht toll finden wenn man den Klageweg bestreitet, will er doch in 3 Monaten die WBK beantragen, auf ein Gespräch ließ sich die Behörde lediglich auf das VL schießen ein, WL würde keinen Sinn machen ohne WBK wer weiß ob er nicht die lus…

  • Hallo, Wiederlader und Vorderladerschützen, ich dachte bis vor kurzem wie ich es auch hier gehört habe, hat die Erlaubnis nach 27 SprenG nichts mit der WBK zu tun, ein Vereinskamerad, der seit rund 9 Monaten bei uns Schießt, hat den Lehrgang zum Vorder-und Wiederladen vor dem RP bestanden, holte sich bei uns die Bescheinigung das er seit Mindestens 6 Monaten im Verein Schießt und ein Bedürfnis zum Vorder und Wiederladen hat. Die Behörde lehnte ab er habe ohne WBK kein Bedürfnis,? ;( auf nachfrag…

  • Eigentlich wollte ich das auch machen, aber da ist meine Behörde auch etwas eigen, alleine wie ich den Antrag der UBB, abgegeben habe wofür, warum, weshalb, ist das Nötig? Hätte den Antrag für die Erlaubnis per Post an die Behörde geschickt. Bedeutet das eigentlich auch das der Wiederladeraum nicht im Wohnraum sein darf?, wollte ich zwar alles im Keller an der Werkbank machen, fällt ja aber wegen der Reinigung auch weg Bedeutet ich habe nen Riesiges Schlafzimmer ist ja aber Wohnraum

  • Quote from steffirn: “Der Boden darf keine Risse haben und muss leicht zu reinigen sein. ” Danke für die Info, dann habe ich wohl gar keine möglichkeit der Lagerung, im Altbau wurde früher alles benutzt, der Boden ist gemauert wie die Wände.... mit Kachelsteinen oder so, im Wandschrank im Badezimmer, laufen Rohre und man sieht noch Stroh mit dem das Haus gemauert wurde.... fällt auch weg alles andere ist Bewohnter Raum und fällt auch weg, das wars dann auch schon. Sicherheit geht eben doch vor d…

  • Hallo, hier die versprochenen Bilder allerdings werde ich wohl um das Mauern eines neuen Raumes im Keller kaum herum kommen, den größere Mengen Holz dürfen nicht mit Treibladungsmitteln verwahrt werden, Balkon habe ich keinen und im Bad wird es wohl auch eng werden, wenn ich da eine Kiste anbringe sollte, wenn der kleine Wandschrank auch nicht genehmigt wird da da ja Leitungen durchführen. Somit bleibt eigentlich nur ein neuer gemauerter Raum in der Ecke 1m x 1m sollte da ja ausreichen kleine Tü…

  • Quote from steffirn: “Warum mauerst du nich eine ecke ab, machst eine Feuerschutztür rein und lässt eine Druckentlastungsfläche frei. Fertig.” Habe ich mir auch schon überlegt, mein Keller ist massiv gemauert, ich werde morgen Abend mal ein Bild einstellen, müsste es den eine Feuerfeste tür sein dachte eher an eine gemauertes vireck, mit Klapplucke aber mit dem abgrenzen des Raumes wäre auch eine Idee. Das einzigste was mir sorgen macht ist eben die Tür hab mal ein Bild so einer Kellertür angehä…

  • Quote from steffirn: “Bleibt nix anders übrig als das eine kg SP draußen in einer Kiste zu lagern.” Genau da liegt mein Problem. Ich kann draußen nicht Lagern da es ein gemeinschaftsgarten ist, im keller nicht da Brennholz gelagert ist, ist leider auch auf dem Speicher verboten laut Feuerwehr, somit bleibt nur noch Badezimmer und dadurch reduziert sich die Menge erneut, was auch verständlich ist. Müsste ich mir alleine zum Wiederladen, und gelegentlichem VL schießen extra ein Zimmer/Raum oder so…