Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Ballistic: “Solche meine ich: ” Ähnliche Polierscheiben habe ich Zuhause! Werde ich morgen mal vorsichtig testen.

  • Mit Lamellenschleifscheiben traue ich mich da nicht so ran! Damit wird man später doch bestimmt Schleifspuren sehen? Mit meiner Drehbank möchte ich auch nicht 1/10 mm abdrehen. Obwohl das vielleicht auch funktionieren würde. Ist aber ja ein wesentliches Bauteil.

  • Hier noch ein paar Bilder mit höherer Auflösung. Darauf sieht man, wie tief die Rostnarben sind. co2air.de/attachment/226638/?s…102059ba91fbd4892ac312d2aco2air.de/attachment/226639/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Das werde ich nicht weg bekommen. Ich werde es wohl so brünieren müssen. Vielleicht sieht sie ja trotzdem noch brauchbar aus?

  • Quote from Luftpuster66: “Schön geworden, morgen Schusstest? ” Dankeschön! Ich muss erst auf die Dichtungen von Wasana warten! Dann kann ich testen. Ich denke aber, das sie funktionieren wird. Ist halt nur die Frage, wie präzise der Lauf noch ist. Bin aber noch ganz zuversichtlich.

  • Sauber habe ich die Teile schon mal! co2air.de/attachment/226637/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Die Rostnarben werde ich aber wohl nicht vollständig weg bekommen.

  • Ich habe einen alten Blechwinkel genommen! Manche empfehlen auch Edelstahl. In einen Video habe ich gesehen, wie jemand 2 alte Konservendosen genommen hat. Als Ladegerät habe ich ein altes 12V / 5 Ampere Auto- Ladegerät genommen, was noch keine Elektronische Regelung hat. Ich habe meine Teile aus dem Elektrolyse- Becken geholt! co2air.de/attachment/226621/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Sieht schon ganz gut aus. Gleich werde ich es erstmal richtig reinigen, schleifen und polieren.

  • Ich bin gerade wieder zu meinem Elektrolyse- Becken gegangen. Da schwimmt voll die Braune Brühe oben und das Wasser ist so grün, wie ein zerquirlter Frosch. Richtig ekelig. co2air.de/attachment/226557/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Ich habe die Weihrauch Teile mal aus dem Becken geholt, zur Kontrolle. Sehen schon deutlich besser aus aber halt noch nicht gut. Also habe ich sie wieder versenkt und lasse es weiter bruzzeln. co2air.de/attachment/226558/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Ich hoffe, das Morge…

  • Kleiner Zwischenbericht von dem Elektrolyse- Bad! co2air.de/attachment/226512/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Das Bad scheint gut zu funktionieren! Hatte die Teile mal kurz vorsichtig heraus gehoben und die Opferanonde auf die andere Seite parallel positioniert. Da ist tatsächlich schon einiges an Rost runter!

  • Quote from der leipziger: “Kann man für das Elektrolysebad auch eine normale Autobatterie benutzen ? ” Vielleicht kann das ja jemand beantworten? Ich selber habe da noch keinerlei Erfahrungswerte. Quote from yacuza: “Also ICH würde nach der Grundreinigung/Entrostung erst mal alles wieder mit neuer Dichtung und Feder zusammensetzen und Schusstests machen. Wenn der Lauf innen genauso aussieht wie außen, ist das Ding ein Fall für die Tonne. Wenn sie brauchbar schießt, hat sie sich den Rest deiner B…

  • Quote from Chrissikofski: “Laß es Heiko....vergebene Liebesmühe.. ” Du willst mich also anstacheln? Ich sammel mit dem Projekt Erfahrungswerte! Ein Elektrolyse- Bad habe ich vorher noch nicht genutzt. Vielleicht bekomme ich irgendwann mal ein Gewehr, welches "Erhaltungswürdig" ist und kann dann durch meine jetzt erlangten Erkenntnisse ein besseres Endergebnis abliefern oder Fehler vermeiden. Gerade habe ich das Elektrolyse- Becken besucht. Die Lauge hat sich schon bräunlich verfärbt und ist trüb…

  • Hallo, ich habe eine Weihrauch HW 50 geschenkt bekommen, die sich in einem sehr schlechten Zustand befindet. Man stellt sich die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, das Gewehr zu retten, weil gut erhaltene Exemplare recht preiswert zu bekommen sind. Ich habe mich aber entschlossen, das Gewehr noch einmal ein 2. Leben zu schenken und werde versuchen es wieder Schussbereit und in einem brauchbaren Zustand zu bekommen. Ein paar Arbeitsschritte sind auch für mich Neu. Ich bin also selbst gespannt, wa…

  • Quote from Nosferatu2008: “Du glaubst echt du merkst in der Präzission den Unterschied zwischen 184 und 185 m/s? Dat glaub ich nicht ganz. ” Das habe ich ja nicht geschrieben! Das merkt man bestimmt nicht. Ich habe nur geschrieben, das bei einen Preller, V0- Schwankungen unter 2 m/s möglich sind. Eine möglichst geringe V0- Schwankung ist aber ein Puzzle- Teil, um präzise Treffer zu landen.

  • Quote from Olja: “Um Erbsenzählerei zu betreiben, muß man die Diabolos abwiegen. JSB Express aus der Dose von 0.501-0,518g...macht alleine schon bei 7,5J 173m/s zu 169m/s... Das sind schon 4m/s alleine durch die Fertigungstoleranzen bei JSB ...z.B. Ohne genau die Dinger zu wiegen, sind Chronytests und Diskussionen über ein paar m/s Unterschied ...sinnlos! ” Erbsenzählerei bringt auf längeren Distanzen aber Präzision. Ich habe hier 10 Schuß mit JSB Express,out of the Box. durch mein Chrony, seine…

  • Quote from Waldeule: “Ich glaube so langsam macht sich die Konstanz der Wasana-Dichtung bemerkbar . ” Konstant wird ein Preller durch eine gute Schmierung und eine intakte Dichtung! Ich denke, das du noch mehr rausholen kannst als 5 m/s Abweichung. Ich denke das < 2m/s machbar sind.

  • Witzige Angebote bei egun

    Ferrobell - - Allgemein

    Post

    Manche wollen auch alles verkaufen! ebay.de/itm/H-N-Hammer-4-50-mm…0225b0:g:bEEAAOSw6zVdh8Zw Wenigstens hat man damit eine Ausrede, wenn man nicht trifft.

  • Interessanter Bericht! Interessant finde ich ich ja auch, das das Öl auf den Diabolo's, für die Fertigung notwendig ist und nebenbei den Effekt hat, das es das Blei vor der Oxidation schützt. Also nicht extra aufgesprüht wurde, um mehr Präzision zu bringen. Bedauern tue ich nur die Mädels, die den ganzen Tag mit Lupe und Pinzette die Qualitätskontolle machen müssen. Ich habe auch den Eindruck, das bei H&N mehr Know How angewendet wird. Aber es kommt auf das Endergebnis an. Und da ist JSB schon s…

  • Ich habe aktuell eine HW 97 K, von einem Schützenkumpel, bei mir in der Werft. Weil ein paar Dinge bei dem Gewehr verbessert werden soll, habe ich getestet, welche Präzision sie jetzt auf 25m, bei 10 Schuss liefert. co2air.de/attachment/226162/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Ich finde, das die HW 97 einen recht ausgeprägten Prellschlag hat.

  • Quote from Waldeule: “Mit den Werten bin ich eigentlich zufrieden,da ich keinerlei Vergleiche habe. ” Die Werte sehen super aus! Die V0 Abweichung von 1,7 bzw 1,5 m/s sind sehr gut! Kannst du denn einen verringerten Prellschlag feststellen?

  • unsere neuen Schätzchen...

    Ferrobell - - Allgemein

    Post

    Quote from Trifftfastnix: “wurde die bei Ausgrabungen entdeckt? ” Das Gewehr stand in einer alten Windmühle, wo das Dach wohl nicht mehr ganz dicht war! An dem Gewehr kann ich mal ein Elektrolyse- Bad ausprobieren, Verschrotten kann man sie immer noch.

  • unsere neuen Schätzchen...

    Ferrobell - - Allgemein

    Post

    Ich habe heute 2 Luftgewehre geschenkt bekommen! co2air.de/attachment/226118/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Die oben ist eine Weihrauch HW 50 und darunter eine Diana 25. co2air.de/attachment/226119/?s…102059ba91fbd4892ac312d2a Ich denke die Diana ist fertig aber die Weihrauch sieht noch ganz gut aus!