Search Results

Search results 1-20 of 616.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Viel Ungemach : Entwurf des BMI

    nomaam - - Allgemein

    Post

    Nicht zu vergessen die augenblickliche, extreme Schlagzahl von Berichten über Straftaten o.ä. mit (freien) Waffen in den Medien. So lassen sich unsinnige Gesetzentwürfe natürlich viel besser durchdrücken und ich erlebe diese "Schützenhilfe" der Medien nicht zum ersten mal...

  • Bleibt das jetzt so offtopic hier?

  • Problem mit Egun

    nomaam - - CO2

    Post

    Das hat den Käufer zu interessieren, nicht Dich. EDIT: Das sollte nicht so brontal rüberkommen, sorry. Der Käufer muss sich halt im Vorfeld Gedanken machen, was er in seinem Land darf und was nicht. Im schlimmsten Fall sollte der Artikel zurück kommen und der Kauf rückabgewickelt werden müssen. Ist natürlich auch ärgerlich.

  • Handy-Abzocke! Warnung.

    nomaam - - Technik und Computer

    Post

    Also die Suche nach dem heiligen Gral?

  • Problem mit Egun

    nomaam - - CO2

    Post

    Inwiefern?

  • Problem mit Egun

    nomaam - - CO2

    Post

    Das geht mit mindestens zwei zurückgezogenen Geboten. Einer, der Dich (max. 125€) mit einem Maximalgebot von 189€ überboten hat und ein weiterer, der mindestens 190€ geboten hat. Sieht nach Fake aus und würde mich stutzig machen, was VK und Artikel angeht. EDIT: Ein zurückgezogenes Gebot kann vorkommen, doch dann hätte es bei ca.126€ gestanden. Zwei (oder mehr) zurückgezogene Gebote/Bieter sind schon merkwürdig.

  • Batoning ein heißes Thema

    nomaam - - Outdoor

    Post

    Deswegen muss man doch das Gewicht sparen: Damit mehr Glasmantelgeschosse in den Rucksack passen.

  • Batoning ein heißes Thema

    nomaam - - Outdoor

    Post

    Kannste damit auch Holz spalten? Siehste. Also Bier immer mit 'ner Axt oder einem Messer öffnen, dann hat man alles parat.

  • Batoning ein heißes Thema

    nomaam - - Outdoor

    Post

    Quote from Schütze Benjamin: “Ich mach mir jetzt ne Flasche Bier auf ... ” Womit?

  • Regenschirm zur SV:

    nomaam - - Outdoor

    Post

    Im Gesetz geht es um das Wesen, nicht jedoch um die Auslobung. Wenn jemand die von Play genannte Erbsenbüchse als ideales Wurfgeschoss (siehe Crocodile Dundee I) bewirbt, darf er sie trotzdem kaufen, sachgerecht nutzen oder auch einem Taschendieb hinterherwerfen (solange er keinen Schaden anrichtet). Das Wesen einer normalen Büchse Erbsen ist vom Waffenrecht ebensowenig umfasst wie das eines Regenschirms ohne Klinge oder scharfer Spitze. Das SEK wird also (deswegen) nicht nochmal kommen. Falls e…

  • HD, wäre es für Deine geplante Nutzung sinnvoll, ein Modell mit funktionierender Handballensicherung zu haben? Dann wäre die Suche nach einer Deko womöglich gut; falls es eine gibt.

  • Quote from Magnum Opus: “Verblüffend. Sobald gewisse Klientel feststellen müssen, daß ihre jeweiligen Ansichten nicht von jedem geteilt werden, verfallen sie oft darauf, irgendwelche abenteuerlichen Parolen abzusondern. Und das geht quer durch die Nationalitäten. Nur, daß das Gesagte dadurch sehr selten an Richtigkeit gewinnt... Das ist das einzig Gute daran. ” Grundsätzlich stimme ich Dir zu, angefangen hat es aber hier, Beitrag 51: Quote from pandur: “Tommes45 ist ein klassischer Paranoiker, d…

  • Quote from Markus30S: “Nimm Flachkopf-Diabolos - Das sind die Dum-Dum-Geschosse der Luftdruckwelt. ” Anfeilen nicht vergessen...

  • Weil diese Vögel gar keine scharfen Waffen bekommen.

  • Quote from Flammpanzer: “Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich mag diesen Stress nicht, daher bin ich als Verkäufer auch sehr ehrlich, unter Profitgesichtspunkten oft auch zu ehrlich. Umso mehr ärgern mich dann solche Vögel, die meinen, sie könnten für ein paar Euro dreist lügen und andere für dumm verkaufen. ” Dem kann ich nur beipflichten; mir sträuben sich da auch regelmäßig die Nackenhaare. Auch habe ich den Eindruck, dass sich diese fiese Denke in letzter Zeit mehr und mehr zum Standar…

  • Quote from JFrame: “Das Gefühl hatt ich dieses Jahr auch: Es ist aber RUHIG, wart mal welches Datum hama nochmal 31.1. . Da war das erste mal am 31.1. vor 17 Uhr absolut NICHTS zu hören. Punkt 2 Uhr war es aus, und zwar total, auch kein nachknallen von Resten oder so... Böller hab kaum welche gesehen...hab auch selber keine gekauft. Die scheinen einfach nicht mehr so beliebt zu sein wie einst (wer hätts auch gedacht bei der lächerlichen Qualtät) ” Kein Wunder, warst ja auch einen Monat zu spät d…

  • Eigentlich geht es weniger um das für oder wider, sondern um die inflationäre und gedankenlos-naive Nutzung des Wortes "Verbot".

  • Wenigstens etwas. Hier: Straßen sauber, kein Nachgeböllere. Schön für den Hund, aber beängstigend, wie sehr sich das Volk von den Medien beeinflussen lässt (wenn auch nicht neu oder gar überraschend).

  • Hehe, wenn Bleigießen und Knallen ausreichend stigmatisiert und wegverboten ist, geht's dem Neujahrssekt an den Kragen.

  • Hier im südöstlichen Speckgürtel war vielleicht ein Viertel der Knallerei gegenüber dem Vorjahr. Die Medienkampagne hat also gewirkt (und die wenigen auf der Straße sind wie die Irren vorm Feinstaub weggehüpft, wenn er zu nahe kam). Frohes Neues Euch allen!