Search Results

Search results 1-20 of 55.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Langsam wird es wohl Zeit für ft-fahrgemeinschaft.de .

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    Leider kann ich nicht wie geplant mit meiner LGV teilnehmen - der Keller steht unter Wasser . Das hat man von "auf'n letzten Drücker".

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    Damit mehr mitmachen können: Wollen wir nicht auch eine Scheibe mit halb so großen Hitzones einführen für diejenigen, die es häuslich nur auf 5m statt 10m Abstand schaffen

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    Spricht laut FT-Regeln, meines Wissens nach, nichts dagegen.

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    Ich bin gegen ein (sowieso sinnloses) FWK-Überwachungssystem. Ich bin aber für einen Field Target-Fernwettkampf.

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    das sind schon zwei verschiedene paar schuh

  • Field-Target Fernwettkampf

    LexHansi - - Fernwettkampf

    Post

    Vielen Dank, Micha! Anmerkung zum Knieendanschlag: Richtig machen! D.h. nicht auf den abgeflachten zweiten Fuß setzen.

  • Coole Karten und Beschlussfassung

  • Also Leute, ich denke wir haben Umfrageergebnisse, die nicht mehr deutlicher werden. Damit wir direkt ab Mai mit dem "H/FT-FWK" anfangen können, brauchen wir aber noch mind. Festlegungen hinsichtlich der Schusskarten und der Frage, ob HFT nicht lieber, bei m.E. relevanter Benachteiligung ggü. FT, in einer eigenen Klasse geschossen werden soll [Vorschlag: FT-Klasse und HFT-Klasse (mit eigener Auswertungsweise?), Pressluft und Feder egal]. Brauchen wir dazu (und anderen Fragen) noch eine extra Umf…

  • nein, daniel. es soll gerade das training mit den schweren anschlagsarten vorgenommen werden! mal ehrlich, 15x sitzend = 15 treffer mit unseren ft-kniften; mir ist das jedenfalls zu langweilig!

  • Vorschlag: Zur Verteilung: 15 st, 10 kn, 5 si - nicht zu viel Detail (Faktoren o.ä.) in 30min Spiegel: 12er, ob nun 5 stk oder 1 pro Karte,egal!- nicht zu viel Detail Klassen: HFT Eigene Klasse, mit den Vorschlägen von Johannes; bei der Kurzweiligkeit gehe ich davon aus, dass auch die HFT-Klasse sehr gut besucht sein wird (ich würde jedenfalls teilnehmen) 5,5mm selbe Klasse wie 4,5mm; aus den genannten Gründen von Helmut Motto: Keep it simple!

  • ok überstimmt :). wie machen wir denn die anschlagsreihenfolge/gewichtung. ich bin, im sinne der abstufung, für eine gleichmäßige verteilung aller 3 anschlagsarteb. bei den 5er-spiegeln bräuchte man 2 scheiben. ich bin für einen gewissen zeitdruck (wie auf der lane, wenn die distanz unklar ist): 30 schüsse in 45min, was wird davon gehalten?

  • Hallo Helmut, ich meinte keine 5ct-Stücke, sondern 1ct-Stücke. Bei denen ist eine "Gerade-so-12" schon ein Fehlschuss! Zum verdeutlichen habe ich Abbildungen beigefügt. Mit den 1ct-Stücken kann jeder mit einer vernünftigen Pappscheibe sich Wettkampf-fertig machen. Die Hürde jedweder Materialbeschaffung ist somit getilgt. Die Idee war zwar von einem User weiter oben, jedoch ist die, wie ich finde, pfiffig: binäre Auswertung. Der Vorteil bei den Ct-Schablonen ist der fehlende exakte Haltepunkt (wi…

  • Mein Vorschlag: 1. 1Cent große Hitzonen auf die Rückseite von irgendwelchen Pappscheinen 2. Treffer müssen sich vollständig innerhaln der Hitzone befinden 3. 2 Pappscheiben a 5 Hitzones werden benötigt 4. Jede Hizone wird stehend, dann knieend, dann sitzend beschossen (d.h. 3 Treffer pro Hitzone) 5. 10m einheitliche Schussdistanz 6. man hat 60min Zeit 7. es gibt keinenKlassenunterschied Pressluft\ Federdruck und nur 1 Klasse Zur Begründung: 1. ist sehr praktisch und kostengünstig, da jedes belie…

  • Drangdüwel, danke für die Nägel mit Köpfen

  • LGV/LGU: selber Schaft möglich?

    LexHansi - - Allgemein

    Post

    Entschuldigt, da habe ich mich offensichtlich zu knapp ausgedrückt. Büroklammer, du hast aber meine Frage richtig verstanden. Es scheint in der Tat eine sehr kleine Gruppe zu sein, die beide Waffen haben. Ich kann in wenigen Tagen berichten, wie es sich mit den (verschiedenen) Schäften/ Schaftvarianten verhält. :^)

  • Hallo Micha, da hast du viele interessante Gedanken dargelegt! Ich biete an einen Thread mit einer einschlägigen Umfrage zu erstellen. Übrigens, bezüglich des antizipierten Echos von einem Teil der FT´ler: Die (Stehend-)Anschläge werden besser, auch wenn man "nur" auf 10m-Pappscheibe trainiert. Zumindest habe ich das bei mir deutlich bemerkt. Logisch nachvollziehbar ist das, denke ich, auch. Lieben Gruß Alex

  • LGV/LGU: selber Schaft möglich?

    LexHansi - - Allgemein

    Post

    Ich möchte wissen, ob man beide Gewehre in denselben Schaft einsetzen kann.

  • LGV/LGU: selber Schaft möglich?

    LexHansi - - Allgemein

    Post

    Titel sagt alles, ich danke für kundige Antwort

  • Maestro Design FT Accessories

    LexHansi - - Field Target

    Post

    Hallo Thomas. ich war witzigerweise am selben Tag auf der Suche nach dieser Website; du hast mir mit dem Link ganz schön geholfen! Andras ist jetzt reicher ;^) . LG Alex