Search Results

Search results 1-20 of 645.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ...ich geb's auch zu. Glaubt ja auch niemand, dass ein Wiederverkäufer günstigere Preise hat. Als ich es dann gesehen hatte, war mein Paket von Röhm schon unterwegs. Egal...

  • Moin, Dieses Thema ist doch kein Grund, sich zu streiten Preislich machen HSc90 und RG88 bei einigen Händlern keinen Unterschied (mehr), der Rest ist Geschmackssache. @Serko: Im Prinzip gefallen mir die vernickelten mit den schwarzen Kontrasten (hier halt die Griffschalen) auch am besten. Jedoch sind die Plastikgriffschalen vom Anfassen her wirklich irgendwie billig und recht wuchtig. Man denkt, dahinter verbirgt sich ein enormer Hohlraum, wie TomCat schon sagte. Die Holzgriffschalen gibt's bei …

  • ME8 Police... "Made in Italy"... noch Fragen ? Ein Riss im Schlitten in der Nähe der Verstiftungen. attachment.php

  • Hallöchen wollte an dieser Stelle mal auf eine nicht so weit verbreitete SSW aus dem Hause Röhm aufmerksam machen. Diese habe ich mir als "Casual-mal-zu-Silvester-schießer" vor kurzem neu gekauft. Die Mauser HSc Mod 90 ist weitestgehend baugleich mit der RG88. Lediglich das Design des Schlittens ist abweichend und enthält Mauser-Markings. Mit dem Mauser-Schlitten sieht diese SSW eigentlich aus, wie ein aktueller PPK-Klon mit Mauser-Emblem. Die mitgelieferten Plastik-Griffschalen verschönern jedo…

  • Hey Danke schonmal für die Antworten! Ich werd mal sehen, wie der Schlitten in ein paar Tagen aussieht, ansonsten suche ich mir eine der genannten Alternativen. Immerhin will ich ja noch einen Testbericht von der HSC 90 (dann mit Holzgriffschalen der RG88 ) machen, da sollte sie schon schön aussehen. Viele Grüße, Martin!

  • Guten Morgen Ich hab mir vor ein paar Tagen nach ein wenig SSW-Pause erneut eine Weksneue SSW (Mauser HSC 90 brüniert / gebeizt) zugelegt. Üblich bei mir ist, dass ich neue SSWs gerne mit einem Probemagazin teste und dann komplett auseinandernehme um auch die Reinigung und deren Aufwand für später einschätzen zu können. Bisher bin ich dabei so vorgegangen, dass ich alle Teile mit lauwarmen Wasser und bei Bedarf mit einer weichen Zahnbürste (geht übrigends gut) abwasche und anschließend nach eine…

  • Erma EGP 790 Laufbohrung

    Filo - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Hallo "Novemberschütze", ich habe selbst die EGP 790 einmal besessen und auch zum Test einen Schuss damit abgegeben (das machen die Wenigsten ). Kann Alfred da nur zustimmen, die Ausgleichsbohrung an der Laufunterseite wird nicht dafür sorgen, dass dort immens Gase ausströmen. Man kann das jetzt noch physikalisch erläutern, aber ich denke es wird wohl so reichen Der Sinn dieser Bohrung ist - so meine Vermutung, man mag mich korrigieren - dass niemand auf die Idee kommt, etwas in den Lauf vorzula…

  • Eure erste SSW war ... ?

    Filo - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Guten Morgen Meine erste SSW war die ME-8 Police. Billiger Italo-Schrott vertrieben von Cuno Melcher. Danach hatte ich von SSWs so einen schlechten Eindruck, dass ich der Meinung war es handele sich allerbestens um ein etwas hochwertigeres Spielzeug mit null Garantie auf "Peng" nach dem "Klick" Zu meinen Sammlerzeiten habe ich aber zum Glück noch die Waffen von Röhm und Erma kennen lernen dürfen, insofern hat sich meine Meinung da geändert. Man sollte nur nicht jeden Schrott kaufen, der irgendwo…

  • ERMA EGP 790 [list] Hersteller: ERMA Beschuss: 1994 Cal. 9 mm PAK Magazinkapazität: 5 Schuss[/list] attachment.php Bei der EGP 790 handelt es sich um eine weitere PPK-Replik aus dem Hause Erma. Sie ist der Nachfolger der bekannten EGP75s, diesmal im Kaliber 9mm PAK. Aufgrund des größeren Durchmessers passen in das Magazin nur 5 Stück der Kartuschen hinein. attachment.php ERMA-Typisch für die letzten 9mm Modelle ist der an der Front zusätzlich bearbeitete Lauf. Hier gibt es eine Einkerbung samt z…

  • unsere neuen Schätzchen...

    Filo - - Allgemein

    Post

    Und hier nun mein - vorläufig leztes - neues Schätzchen: Erma EGP790, ich finde den Lauf nicht ganz so schlimm wie befürchtet attachment.php Grüße, Martin! €dit: Einen Testbericht erstelle ich dazu auch noch in Ruhe, es gibt ja hier noch keinen

  • Jepp, das kann ich mir vorstellen - na gut, ich vermute mal, dass ich sie notfalls für das gleiche Geld wieder loswerde. Allerdings bleibt schon die Frage offen, warum ich denn als Hersteller eine Bohrung im Lauf mache, wenn diese dem Zweck der Waffe (das Gas nach vorne zu schießen) schadet... mit einer dezentralen Bohrung allein wäre das ja kein Ding gewesen, aber so... nunja. Ich habe aber gesehen, dass es hier im Forum noch keinen Testbericht zur EGP 790 gibt, von daher werde ich die Gelegenh…

  • Danke für die Info. Mal sehen, wie ich es finde... Viele Grüße, Martin!

  • ...in einem geistigen Anfall von Wahnsinn habe ich (nachdem mir eine EGP75-Auktion durch die Lappen gegangen ist) nun eine EGP 790 erstanden, günstiger und mit weniger Zubehör...nunja. Eine Bitte an diejeningen unter Euch, die so ein Modell besitzen: Habt Ihr ein Foto vom Lauf / der Front der EGP 790 parat? Aus den der Auktion beigefügten Bildern kam diese Ansicht nicht hervor, es interessiert mich lediglich, ob der Lauf und die Sperre eher in Richtung EGP75 oder in Richtung Schmeisser Mod51 ode…

  • Quote: “Original von Vogelspinne Wenn ich vor so einer unmenschlichen Wahl stünde, würde ich auch die RG 800 behalten, da sie handlich, fast unkaputtbar und sie bei wenig Benutzung mindestens preisstabil bleibt.” Ich glaub... bis Deine Sammlung aufgebraucht wäre, könntest Du drei Jahre lang jeden Tag eine SSW beim bekannten Auktionshaus einstellen... oder *g* ? Quote: “Original von mistermister Es ist bei allen Dingen so, nach einer gewissen Zeit beißt man sich in den After das man das Ding oder…

  • @Flammpanzer: Hm... DAS wäre natürlich auch noch eine Option. Die Erma die mich jedoch reizen würde hatte ich schonmal, eine EGP75s. Und da muss ich ehrlich sagen, dass die RG800 da schon von der Qualität her fast gleichwertig ist. Von der Funktion her sogar noch ein Stück besser, da ein (wenn auch interner) Schlittenfang vorhanden ist. Werde aber nie das doch einmalige Geräusch beim Durchladen der Erma vergessen. Das klang irgendwie gar nicht so nach Plastik und Druckguss wie bei fast allen and…

  • Schonmal danke für die Antworten - ja, ich weiß - die Frage an sich ist eher untypisch hier Vernickelt ist die RG800 nicht. Alle Waffen sind in meinem Avatar in klein zu sehen. Vom Gefühl her würde ich die RG800 wohl auch am liebsten behalten... Röhm halt. Hoffe, dass es die 8mm-Munition auch in Zukunft dauerhaft zu kaufen gibt - leider dann halt ohne FlashDefence und was da auch immer noch kommen mag. Grüße, Martin! Edit: @pmarinellis: PTB 414

  • Hallöchen! ...und eines vorweg: Dies ist kein Verkaufsangebot und ich werde entsprechende Anfragen ignorieren - sh. Forenregeln! Aaalso... Die Zeiten in denen ich SSWs gesammelt habe und wirklich Spass an der Optik, der Technik und dem Besitz dieser Waffen hatte sind wohl nun endgültig vorbei. Was bleibt ist ein Bestand von nun noch drei Schreckschusswaffen, den ich auf eine einzige reduzieren möchte, sprich: Die anderen beiden werden ihren Besitzer in naher Zukunft wechseln. Zum Bestand: 1x Wal…

  • Pistolen/Revolver zum Führen

    Filo - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Dank'schee ! Genauso muss die Waffe halt funktionieren. Es nutzt nix, wenn nach 2 oder 3 Schüssen das Teil klemmt... Grüße, Martin!

  • Pistolen/Revolver zum Führen

    Filo - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Huhu Zum (ab und an mal) Führen hab ich drei verschiedene Lieblinge: Von der GRÖSSE und HANDLICHKEIT her: Walther P22, sehr führig und handlich, jedoch meiner Meinung nach nicht eine der Zuverlässigsten. Habe des öfteren damit Klemmer oder Nichtzünder. Von der ZUVERLÄSSIGKEIT und KAPAZITÄT her: Vektor CP1, eigentlich auch recht führig, passt sogar in den gleichen Holster wie die P22, ist aber größer und recht schwer. Vorteil: Im ganzen Leben nicht einen Klemmer oder andere Fehlfunktionen bei die…

  • Schöne SSW Bilder

    Filo - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Walther P22 - leicht "angehübscht" im Bereich des Laufes und der Patronenkammer. Die silberfarbenen Kontraste machen sich wirklich gut an dieser Waffe - der Hintergrund ist etwas Photoshop - Ich wollte auch mal wieder etwas posten attachment.php Viele Grüße, Martin!