Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das Rezo Video war Gold wert für die Grünen,genauso wie die ganze Kampagne Friday for Future!Es bleibt also alles beim alten,es wird nur schlimmer!

  • Ist doch egal wie sie es erreicht haben,schlimm ist das die Bevölkerung nicht merkt was das für ein Haufen ist! Ein Hoch auf die Verbotspartei und ihren Erfolg!

  • Die SPD unter 10% wäre nett,CDU unter 20% hätte ich gern ,die Grünen unter 0,9% werde ich wohl leider nicht erleben und die Linke ????? Mein Kreuz ist gemacht,ich hoffe alle anderen halten sich auch ran und zeigen ihren Ärger!

  • Bei einer Wandstärke von 0,49mm ist ein drittel ein bissel sehr wenig,bei deutlich unter 0,2mm Wandstärke machen sich kleinste Fehler schnell bemerkbar.Wäre bestimmt nicht jedermanns Sache.

  • Quote from Christian 1984: “Quote from Raziel: “ ” Die winden sich doch fast alle wie ein Aal ,einzig die AfD und die FDP sagen ganz klar nicht mit uns. ” Naja,beide Parteien sind aber auch nicht das gelbe vom Ei! Die AFD ist gut als Opposition um auf Mißstände aufmerksam zu machen aber als Regierungspartei ohne wirkliche Ziele zumindest fragwürdig und die FDP für die arbeitende Bevölkerung unwählbar. Allerdings wären beide als Opposition brauchbar wenn sie nicht beginnen ihre Meinungen nach der…

  • Einen Pfeil kann man aber nicht so dünn wie Folie machen,außerdem würden möglicherweise kleinste Materialfehler bei so dünnwandigen Schäften zur Katastrophe führen. Momentan sehe ich nicht wie das funktionieren sollte ohne deutlich schwerere Pfeilschäfte zu bekommen.

  • Außerdem würde es schon Gewichtsprobleme geben,denn bestimmte Wandstärken kann man nicht unterschreiten.Das ist im Formungsprozess einfach ein Problem wenn ständig Risse entstünden.Zudem müssen Pfeile eine hohe Zähigkeit aufweisen,das wäre bei Stahlegierungen welche sehr rostträge gestaltet sein müssten schon eher schwierig. Und es geht auch darum möglichst viel Gewicht einzusparen,das wäre mit momentaner Technik nahezu unmöglich.Die Pfeile müssen ja beim ziehen auch manchmal noch sehr starken D…

  • Die Antworten von Die Linke und Die Grünen verrät jedefalls eindeutig das diese Parteien für Sportschützen ein absolutes No-Go darstellen. Wenn die Mitglieder dieser Parteien nicht anfangen ihren Kopf sinnvoll einzusetzen wird das nie wieder etwas mit guter linker Oppositionsarbeit. Das einzige wo nachgedacht wird ist bei den Formulierungen ihrer Rechtfertigungen für Gesetzesänderungen,mit dem Sinn und über die Auswirkungen scheinen sie garnicht nachzudenken.Das viele Vorschläge einfach keinerle…

  • Weil es schwer wäre sie herzustellen, und weil daas Risiko beim brecchen ungleich höher wäre.

  • Ich hatte welche,und bei mir haben sie bis 50m funktioniert mit anderen Spitzen.Allerdings testen sollte man sie vor und nach jeder Nutzung.

  • Quote from Markarov: “Passt doch alles zusammen: Messer über 6cm verbieten, und Wölfe nach Belieben abknallen... (neues Gesetz zur "Entnahme von Problemwölfen", wurde in Windeseile verabschiedet) ” Das wird wohl bloß wegen des besonderen Schutzstatus nicht lange Bestand haben.Aber so mancher Jäger wird sich so schon seine Trophäen holen und die CDU konnte sich bei einigen Verbänden beliebt machen kurz vor der Europawahl.Ist wie der Vorschlag der SPD zur Grundrente aber eher Wahlkampfstrategie al…

  • Im Idealfall bräuchtest Du je 2Einlagen pro Montagering und Du müsstest einen bestimmten Abstand der Montagen einhalten. Ich persönlich bin kein Freund von solchem Mist. Auf meine wertigen Sportgeräte mit wertigen Gläsern kommt so etwas nicht drauf. Da bezahl ich lieber mehr für eine vorgeneigte Blockmontage.

  • Kabelverlauf Bear cruzer

    Raziel - - Bögen & Armbrüste

    Post

    Wenn die Kabel und der Gleiter richtig montiert sind,dann berühren sie sich nicht. Ich bin nicht so gut mit Worten,es fällt mir schwer es ausreichend gut zu formulieren. In deinem Fall könnte es eventuell reichen die Kappe der Führungsstange vom Kabelgleiter zu entfernen,die Kabel auszuhängen,den Gleiter abzuziehen und ihn um 180° gedreht wieder auf die Führung zu schieben so das danach die Kabel jeweils in der anderen Führung des Gleiters laufen.Sollten sie danach immer noch einander berühren g…

  • Kabelverlauf Bear cruzer

    Raziel - - Bögen & Armbrüste

    Post

    Bild 3 stellt ein Problem dar,bei Bögen Bear Bögen arbeite die Kabelgleiter so gut das sich die Kabel nicht berühren.Irgend etwas stimmt da nicht. Entweder mußt Du den Kabelgleiter noch umdrehen oder aber ein Kabel noch einmal lösen und auf der anderen Seite am verbliebenen Kabel vorbei führen. Ob die Cams synchron sind und somit alles gut eingestellt kann ich auf den Bildern nicht sehen.

  • Momentan sollte es doch möglich sein das ganze zu hart zu löten mit dünnflüssigem Kapilarlot.Allerdings habe ich seit sehr langer Zeit nichts mehr mit solchen Reparaturmaßnahmen zu tun und bin mir nicht sicher wie es bei solchen Gegenständen mit ständiger Belastung halten wird.Desweiteren weiß ich auch nicht wie sich das Material unter örtlicher Erwärmung verhält und ob es sich eventuell soweit verzieht das es unbrauchbar wird. Ein Schweißer der öfters mit ähnlichen Reparaturmaßnahmen zu tun hat…

  • 15-30 Cent pro Nock ist jeder Pfeil wert,auch wenn er nur gut genug ist um auf <20m zu Trainingszwecken genutzt zu werden.

  • Dann Muß ich mir noch ein "2HänderKlappmesser" zulegen mit 1m Klingenlänge,darf ja zum Glück arretierbar sein.Als Verlängerungsmesser ,ach Mist es schauen ja vorher mehr wie 6cm raus wenn ich den Griff nicht auch 94cm lang mache.Also muß das Griffstück 30cm lang sein dann darf die Klinge 36cm haben.Als "Kurzschwert" in Klappmesserversion durchaus machbar.Sieht zwar albern aus ist dann aber legal. Das ganze Gesetz ist doch Schwachsinn!

  • Was mich an der ganzen CO2 Disskussion stört ist die Tatsache das eine 2-4% Schwankung des in der Atmosphäre vorhandenen Wassers deutlich größere Temperatureinflüße ausübt und sogar kleinere Eiszeiten auslösen kann wie ein 50-100% Anstiegs des in der Luft vorhandenen CO2. Mal ganz abgesehen das es für die Erde als ganzes unerheblich ist ob Deutschland 50-100% CO2 Austoßreduktion erbringt wenn die ganze restliche Welt so weitermacht wie bisher. Ganz abgesehen davon das es deutlich effektiver wäre…

  • Transporterplattformen in jeder Stadt wären attraktiv.

  • Transportbedingungen?

    Raziel - - Bögen & Armbrüste

    Post

    @Akula Da braucht sich niemand verarscht vorkommen,man hätte es aktualisiert wenn Bedarf bestanden hätte.