Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe es erstmal auf Eis gelegt da ich auf das Board nichts nennenswert schnelleres drauf bekomme. Und so schlecht ist es nicht. Joine halt etwas später ins Team als Menschen mit Intel CPUs, aber noch schnell genug bevor ich keinen Platz mehr bekommen. Das Problem sind immer die Peaks der CPU z.B. beim laden der neuen Map, da schlägt die CPU an die 100% an und entspannt sich anschließend wieder auf 50-60%

  • Das macht die Lampe ggf. etwas besser mit dem Rad als die Sofirn, da das mit dem tasten scheinbar nicht immer 100%ig klappt musste ich feststellen. Hier mal meine modifizierte Olight X7. Fürs fotografieren bzw. fürs Lichtbild allgemein ist der blaue Ring echt übelster Mist weil man viel Farbverläufe rein bekommt. co2air.de/attachment/199244/?s…e2cc1944c18e4244c46ac765f

  • Rückgewinnung von Rohstoffen?

    Jeri Ryan Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Es sind halt Zeiten wo es sich nicht immer lohnt irgendwas aufzuheben. Bestes Beispiel sind irgendwelche alten Kühlgeräte oder sonstige große Geräte die es z.T. gebraucht für 30-50€ gibt. Wenn man jetzt rechnet was einem der Quadratmeter Fläche jeden Monat an Miete kostet dafür, dass man ein Altgerät aufhebt wird es oft nach wenigen Monaten vollkommen unwirtschaftlich so etwas aufzuheben.

  • Rückgewinnung von Rohstoffen?

    Jeri Ryan Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Zuhause habe ich es mir abgewöhnt Metalle zu sammeln. Ich schraube zwar an meinen Autos / Rollern und da fallen auch mal Teile an, doch wenn man jetzt mir eine Kiste hinstelle kostet die mich Platz, dann muss ich die auch noch zum Recyclinghof fahren mit dem Auto, bin ne Stunde unterwegs und kostet mich Stellfläche und habe am Ende 5€ oder lass es 10€ für meinen alten Schrauben und Bremsen bekommen. Ergo gehen sie ab in den Restmüll.

  • Zu Öldiskussion: Ich bin evtl. ein wenig altmodisch aber ich öle meine Waffen tatsächlich alle mit Ballistol. Die Pistons öle ich und setze sie so ein, wische auch mit Ballistol den Lauf durch und öle so den Lauf und alle Metallkomponenten von außen. Hatte nie Kummer mit Rost oder schwerer Reinigung.

  • Rückgewinnung von Rohstoffen?

    Jeri Ryan Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Wir sammeln im Verein auch immer alles. Sei es die Messinghülsen beim schießen mit Feuerwaffen oder die Diabolos die dann gleich mit abgegeben werden beim Schrotti. Ich selber sammele auch die Hülsen, denn irgendwann sind sie zum wiederladen nicht mehr zu gebrauchen und die Hülsen reißen.

  • Da sind die Militärpatronen löblich, da steht es ja fast immer drauf. Ansonsten kann man über Losnummern auch einiges raus bekommen oder man schaut wann das Kaliber aufgetaucht ist.... was sind das für welche?

  • Ich meine die CIP Sache bezieht sich lediglich auf das Handeln mit der Munition. Man darf nur CIP Munition gewerbsmäßig in den Handel bringen. Das war meine ich ähnlich bei den Waffen. In wieweit der Handel im Sammlerbereich damit aussieht weiß ich nicht ob es dafür bestimmte Vorraussetzungen gibt wenn du mit CIP freier Munition für Sammler handelst, dass kenne ich nur aus Käufersicht. Da hatte ich es in der Tat auch, dass ich alte Munition schon bei eGun für meine Sammlung kaufen wollte bzw kau…

  • Zitat von carfanatic: „Erst mal übertakten? Mein A8-6600 macht locker 1000Mhz mehr wie gedacht. Allerdings braucht man einen sehr guten CPU-Kühler. “ Hatte bisweilen bei mir nicht weiter geklappt, da ging der PC aus. Scheint wohl wirklich die Werksübertaktung von AsRock gut auszureizen. Zitat von Floppyk: „Ich habe früher schon mehrfach Mainboard mit besseren CPUs aufgerüstet. Damals aber mehr aus Not, weil das eben deutlich günstiger war. Aber nach nicht nur meiner Erfahrung lohnt das nicht. Z…

  • Grüßt euch, ich habe ein AsRock 970 Extreme R 2.0. asrock.com/MB/AMD/970%20Extreme3%20R2.0/index.de.asp#CPU Derzeit habe ich den AMD FX 8350 drauf mit 8x 4,3Ghz lt. CPU-Z. Scheint das Mainboard dem schonmal ein paar Mhz mehr zu geben. Ein Tuck mehr Leistung würde ich mir gerne noch zulegen. Wenn ich die Supported CPU Liste sehe und auf cpubenchmark.net schaue scheint er ja etwas langsamer zu sein als der FX 8570 oder könnte das schon was bringen? Der 8570 wäre dann doch der schnellste lt. Liste …

  • Zitat von yacuza: „Wie kommst du denn auf das schmale Brett? Natürlich sind Schalldämpfer auch bei Überschallmunition sinnvoll, denn das lauteste und Gehörschädigende ist der Mündungsknall. Die Überschalldruckwellen sind zwar auch laut, aber nicht mehr so laut, dass du gleich einen Tinitus bekommst. “ Zumindest auf dem Schießstand hörte ich da nie wirklich einen Unterschied. In der Natur draußen kann es sich ja anders verhalten.

  • Ich bin zwar selber kein Jäger, jedoch verfolge ich auch immer die Diskussionen mit. Allgemein Schalldämpfer nutzen ist eh Quatsch. Im Prinzip sollte man es nur dort nutzen wo man es für Pest Control oder in der Nähe von Wohngebieten / Friedhöfen nutzen. Denn die Verwendung eines Schalldämpfers setzt auch immer langsamere Unterschallmunition voraus. Und dann kommt man unter Umständen je nach kaliber und Schussdistanz nicht mehr auf die Leistung die man beim ansprechen des Wildes braucht. Was um …

  • Notstromer gesucht

    Jeri Ryan Fan - - Technik und Computer

    Beitrag

    Ich habe einen kleinen 850W 2-Tackt Einhell Notstromer und nehme ihn für diverse Arbeiten wo kein Strom da ist um z.B. meine Stemmhilti dran zu betreiben die der kleine komischerweise auch noch packt. Damit er nicht zu sehr rum steht schließe ich auch mal den Kantenschneider immer nach dem Rasen mähen dran an, der lastet ihn auch gut aus und er kann ein wenig laufen. Ist aber überall so, dass Motoren sich kaputt stehen, wenn sie nicht laufen. Bei mir hats aber auch mal einen Wellendichtring raus…

  • Um solche Literatur kommt man auch nicht rum, wenn man da echtes gesteigertes Interesse hat an den Waffen und die z.B. sammeln möchte und man dafür eine rote WBK braucht.

  • Mal am Rande weil das Thema mit einem Klingeltrafo begonnen hat. Ich habe bei uns für die Siedle Anlage auch einen Trafo in der Verteilung) der sicher schon 20 Jahre auf dem Buckel hat. Bin selber gel. Elektriker und ein Tausch ist daher kein Problem. Besteht an der Stelle Sparpotential? Man macht sich manches Mal selber über die eigenen Sparmöglichkeiten nicht genug Gedanken. Gut, Hauptverbraucher bei mir ist der Durchlauferhitzer und unseren langen Duschzeiten und weil ich viel am schrauben bi…

  • Qualität des Forums

    Jeri Ryan Fan - - CO2air Intern

    Beitrag

    Ich muss sagen, dass es im im Moment oder in den letzten Jahren wieder deutlich besser hier gefällt. Es hatte auch Jahre gegeben da war der Ton ein rauer und die Leute gingen sich mehr an und da schaute ich nicht gerne rein. Insbesondere durch die Ergänzung von weiteren Bereichen kann man auch über andere Themen sich gut austauschen und wie gesagt: Ist vom Umgang sehr nett geworden, oder die User werden Älter Daher möchte ich es mal so sagen: Das Forum sehe ich aus meiner Sich über die Jahre auf…

  • Versuch mal die Embleme ab zu machen. Die Fäden selber bekommt man aus der harten Faser nicht raus Ich habe die Fäden dann etwas angesenkt.

  • Vorderlader mit Edelstahl - Lauf?

    Jeri Ryan Fan - - Vorderlader

    Beitrag

    Ixch putze die Vorderlader immer mit heißen Wasser und bürste sie aus, lasse sie trocknen und ziehe sie anschließend mit Balistol ab das wars. Edelstahl ist eine feine Sache. habe einen VL Revolver aus Edelstahl. Er geht etwas besser zu reinigen. Nimmt sich aber nicht viel.

  • Der blaue Marine Bordparka ist so das Robusteste durch die Kevlarfaser, was ich gesehen habe. kannst du waschen bei 60°C und anschließend in den Trockner und sie ist wieder imprägniert. Preis unter 100€ und absolut winddicht.

  • Gute Fachbücher kosten immer soetwas um den Dreh rum. Ist ein normaler Preis, wenn nicht sogar bei 1000 Seiten sogar ein super Preis.