Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 529.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GSG wollte eigentlich schon letztes Jahr die Schreckschussvariante der neuen US-Army-Dienstpistole auf den Markt bringen. Die Auslieferung der Sig Sauer P320 wird nun aber aus nicht bekannten Gründen auf dieses Jahr verschoben.

  • Zitat von Zuschauer: „Ich weiß noch nicht, ob ich was zu "Schäden..." beitragen kann, kann meine nicht zerlegen! Wollte die nach Silvester schießen zerlegen und putzen- hab´s nicht geschafft und mangels Zeit weggesperrt. Heute mal wieder versucht- hey, ich kriege die ehrlich nicht zerlegt!!! Der Schlitten geht zurück bis zum Anschlag, lässt sich aber nicht abheben, hängt noch in der Führung. Bin momentan noch ratlos... co2air.de/attachment/199970/?s…238ad38fa8f19253caeefb77c “ Wenn man vergisst …

  • Bei mir stehen derzeit drei potentielle Neuanschaffungen auf dem Wunschzettel. 1. M&P 9c (Hab da zwar irgendwas Negatives von bfgguns im Hinterkopf, aber das wurde ja alles gelöscht und alle verbliebenen Kritiken sehen die Waffe mindestens neutral bis gut) 2. Sig Sauer P320 (Wenn sie denn mal kommt und nicht gleich kurz nach Erscheinen in der Luft zerissen wird) 3. Zoraki 4918 (Damit macht man wahrscheinlich am Wenigsten falsch)

  • Silvesterfazit 2018 / 2019

    IX-Ray - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Zitat von Terrus: „Jetzt gehen die Gedanken los....evtl die Feder an der Führungsstange zu stark/schwach? Falsche Munition? Zurückschicken? Usw.... “ Welche Munition hast Du denn verwendet? Mit der original Walther-Munition macht die PK380 jedenfalls keine Probleme. Sie neigt halt etwas zum Rumzicken, sobald ein gewisser Verschmutzungsgrad eingetreten ist. Wenn man sie aber regelmäßig reinigt und die richtige Munition einsetzt, läuft sie wie ne Eins.

  • Hier mögliche Unsauberkeiten bei der journalistischen Arbeit der Fakt-Redaktion aufzuführen, wird nicht viel ändern. Die Redaktion ließt hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mit. Insofern ist das hier verschwendete Lebenszeit und für den Papierkorb. Fasst eure Kritik also bitte sachlich in einer eMail zusammen und sendet diese an <fakt@mdr.de>. Wenn dies vielleicht gleich mehrere Leute unabhängig voneinander machen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dies in der Redaktio…

  • Zitat von MC-81: „Was sind eigentlich die gravierenden Unterschiede zwischen der Zoraki 914 und der Walther PPQ ... “ Neben dem unterschiedlichen Geruch wären da vor allem die folgenden Punkte: * * Zoraki 914 * Walther PPQ * Abzug * DA * SA * Größe * kompakt * groß * Gewicht * 710g * 640g * Haptik * klobig * Handschmeichler * Magazingröße * 14 * 15 (17) * Hahn * außen * innen

  • Neue Zoraki 906

    IX-Ray - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Tja, derjenige, der die Dinger regelmäßig für uns getestet hat, ist ja leider spurlos verschwunden.

  • Habe mittlerweile zwei Stück der PK380 (BJ. 14/16) und beide funktionieren bis heute einwandfrei. Ist aus meiner persönlichen Sicht eine TOP-Waffe zum verdeckten Führen. Nicht zu klein wie die Z906, aber auch nicht zu groß. Ein Baujahr '10 oder '11 - das waren glaube ich die Beta-Tester-Jahre - würde ich jetzt nicht unbedingt nehmen. Ansonsten kann man mit dieser Waffe nichts falsch machen.

  • Sig Sauer P320 Compact 9 mm P.A.K.

    IX-Ray - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Ja, warten wir einfach die Tests von bfgguns ab, bevor wir alle zuschlagen. Ach halt. Den gibts ja leider nicht mehr!

  • Und ich dachte schon, das interessiert keine Sau...

  • Ich persönlich würde mich wohl zwischen der PK380 und der PPQ entscheiden, auch wenn das in meinem Fall rein akademisch ist, da ich Beide besitze. Das Griffstück der PPQ ist mit seiner Hi-Grip-Oberfläche natürlich schon was Besonderes. Insgesamt finde ich aber die Qualität des Polymers deutlich schlechter, als das der PK380. Auch wackelt mir das Magazin in der PPQ zu stark. Und nicht zuletzt der angedeutete Schlittenfanghebel auf der rechten Seite und der einseitige Magazinauswurfknopf auf der l…

  • Das Navy-Kit hab ich mir damals auch geholt. Nunja, der SD reduziert den Knall gefühlt vielleicht um 40%. Wenn man jetzt in der freien Wildbahn (Wald/Tagebaugebiet) damit schießen und keine öffentliche Ruhestörung provozieren möchte, ist jede weitere Schalldruckreduzierung hilfreich. Zu Silvester auf eigenem Grund und Boden macht der Schalli natürlich wenig Sinn, außer dem optischen Reiz natürlich.

  • Die P99 war meine erste SSW. Beschussjahr 2000. Sie hat eigentlich in der ganzen Zeit immer wieder zuverlässig Zuführ- und Auswurfstörungen produziert, weshalb ich sie jetzt auch ausgemustert habe. Das ist mir mit der PPQ bislang kein einziges Mal passiert. Auch wegen dem tollen Abzug macht das Schießen mit der PPQ einfach deutlich mehr Spaß.

  • Zitat von MC-81: „Frage 2 : was sind die gravierenden Unterschiede von PPQ und P99 … (SD gibbets ja dafür) “ P99 + hat einen Entspanndrücker + hat einen DA/SA-Abzug - hohes Abzugsgewicht PPQ + Abzugssicherung + niedriges Abzugsgewicht + Hi-Grip-Oberflächenbeschichtung für einen guten Halt in der Hand - SAO-Abzug (muss aber kein Nachteil sein) - kein Entspanndrücker vorhanden

  • Qualität aktuelle rg88?

    IX-Ray - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Umarex hat eine neue Farb-/Oberflächenvariante der legendären RG88 aufgelegt. Das Röhm-Urgestein ist ab sofort auch in poliertem Chrom mit eingelassenem Schriftzug z.B. bei SWS für 149,90 € erhältlich. Wird es in absehbarer Zeit eventuell auch die Rückkehr der veloursvernickelten Variante mit Holzgriffschalen geben?

  • Neue SSW Zoraki oder Röhm RG 96?

    IX-Ray - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Auch sollte an dieser Stelle noch die nicht gänzlich irrelevante Alternative PK380 mit einbezogen werden, wenn Geld schon keine Rolle spielt.

  • Youtube-Kanal von bfgguns verschwunden?

    IX-Ray - - Allgemein

    Beitrag

    Man hätte mit seinen Videos auch einfach dorthin gehen können, wohin gerade viele enttäuschte ehemalige Youtuber mit eigenem Waffen-Kanal umgezogen sind wie beispielsweise auch Hickok45. Nämlich zu Full30.com. Wobei ich jetzt nicht weiß, ob man dort auch als deutschsprachiger Videoblogger einen Account erstellen und Videos mit nicht englischsprachigem Kontent hochladen kann. Müsste mal jemand ausprobieren.

  • Youtube-Kanal von bfgguns verschwunden?

    IX-Ray - - Allgemein

    Beitrag

    Ich suchte gerade nach einem bestimmten Youtube-Video von bfgguns, erhielt aber keinerlei Treffer. Auch die Suche nach dem Kanal selbst blieb erfolglos. Der Kanal scheint gelöscht worden zu sein, was ich sehr schade fände. Zum Thema Schreckschuss konnte man sich dort über fast jede halbwegs relevante Waffe in dem Bereich mindestens ein Review ansehen, gefolgt von den obligatorischen 1000-Schuss-Belastungstests. Das soll jetzt einfach alles weg sein? Klar waren seine Videos mit Beginn der Zoraki-…

  • Every Day Carry (EDC): PK380 im passenden Fobus Quick Defense-Paddle Holster unter dem Polo-Shirt.

  • Oder doch lieber eine PK380?