Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Mit den Salutwaffen wird es laufen wie mit den LEPs: WBK für Altbesitz oder Schrottpresse. Auf jeden Fall ein Super-GAU. Bei SSW und Dekos sollte alles beim Alten bleiben.....sollte...aber wir sind ja in Deutschland... Die Vorderlader-Geschichte wird wohl noch ein dickes Bonbon werden. In Deutschland gibt es ja keine Waffen, die nur meldepflichtig sind. Das wird wohl auf eine WBK rauslaufen.

  • Pessimismus und Realismus sind hier leider das selbe... Die europäische Richtlinie stand im EU-Parlament auch schon vor dem völligen Verriss, dann ging es doch wieder weiter. Sicher können wir froh sein, das nach den Anschlägen in Paris bis jetzt noch nichts Einschneidendes durchgesetzt wurde. Politiker arbeiten bekanntlich nur dann schnell, wenn es darum geht, Steuergelder zu verschwenden oder die eigenen Bezüge zu erhöhen. Aber die Suppe kocht im Hintergrund weiter. Wenn nicht in Berlin, dann …

  • Ich verweise auf das Sitzungsprotikoll des Bundestages für 9. März, siehe oben. Sitzungseröffnung 09:00 Uhr, Debatte über das Waffensetz ab 01:55, also fast 17 Stunden später. Ein Chirurg, Kraftfahrer oder Pilot müsste nach so einer langen Arbeitszeit mit empfindlichen Sanktionen rechnen, auch wenn er keinen Fehler macht. Mag sein, dass die meisten Abgeordneten durch die verordnete Fraktiondisziplin nur Mehrheitsbeschaffer sind. Aber das ist beabsichtigt. Wer da noch an Zufälle glaubt, der glaub…

  • Keiner weiß was genaues: so ist es auch beabsichtigt! Ob auf EU- oder nationaler Ebene, maximale Intransparenz ist gewollt, das ist alles durchgeplant bis zur feinsten Schattierung. Ich bin mir sicher, dass die treibenden Kräfte hinter diesem Gesetzeswahn hier mitlesen und sich köstlich amüsieren...

  • Ich traue diesem Staat inzwischen alles zu. Es würde mich gar nicht wundern, wenn es in der nächsten Zeit wieder einen "tragischen Zwischenfall" mit einer "verbotswürdigen Waffe" gibt, damit auch kein Abgeordneter auf die Idee kommt, irgendwelche Zweifel an der Sache zu äußern.... unsure.png

  • Jetzt sind die Grünen drauf eingestiegen

  • Einer der letzten Entwürfe aus Brüssel könnte ja die Rückkehr zu den Standards vor April ermöglichen, je nach dem wie man das Geschreibsel interpretiert. Nützt aber halt nix, wenn man in Deutschland ist... Dumm halt, dass die auch die Sache mit den Salutwaffen angehen, das galt ja noch als letzter Ausweg um an nicht völlig vermukrste Sammlerstücke zu kommen.

  • Ich bin für Spenden und Böllern. Eine Spende für die Waffenlobby und dazu ein paar dicke Batterien. Der Alptraum der Gutmenschen

  • Absurd, vor allem weil die alten RG3 und die mit PTB zu 100% identisch sind....

  • Röhm RG 59 PTB 527

    Gummiente - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Der Trommelspalt ist eine Sache, es kommt auch auf den Lauf ist, und der ist bei dem alten RG 59 relativ kurz und unverbaut, bietet also wenig Rückstau. Sicher gibt es Revolver mit besserem Trommelspalt, Ermas und alte HWs, aber sollte also kein Problem sein, damit Pfeffer zu verschießen. Die alten PTBs werden auch im Wert nicht fallen, die haben für Sammler immer ihren Reiz, auch wenn sie ein paar Gebrauchsspuren haben, solange sie gepflegt werden. Wenn er Dir doch zu schade zum schießen ist, d…

  • Heute auf welt.de: welt.de/politik/ausland/articl…gung-gegen-Migranten.html (die Überschrift besser ignorieren...)

  • @ JohnMatrix: Sind die drei Polizisten überhaupt echt? Der linke hat Ähnlichkeit mit Rolf Miller

  • Wessen Brot ich ess'... Soll man die wählen, die schon vorher versprechen, die Schießeisen zu verbieten oder es mit denen versuchen, die wenigstens das Gegenteil versprechen? Darauf zu hoffen, das der ganze Sauhaufen mit einer längst überfälligen Revolution weggefegt wird, ist mir persönlich zu vage. Und hier geht's ja um vieles andere....Schwarz-rot-grün will Waffenverbote, Schwarz-rot-grün will Steuererhöhungen, Schwarz-rot-grün lässt sich Gesetze von Brüssel diktieren etc.

  • Habt ihr alle den Artikel genau gelesen? Wem passt der Vorschlag nicht? Genau, den Grünen! Reflexartig gegen alles, was von der AfD kommt... Wenn die AfD jetzt ein Totalverbot von Waffen fordern würde...

  • GSG STG44

    Gummiente - - Gas & Schreckschuss

    Post

    Quote from edwin2: “naja bis auf die fehler.... ” Aber schießen sollte es dann schon...ansonsten kann ich mir auch das Deko-Teil vom gleichen Hesteller ohne Schussfunktion für die Hälfte kaufen... Andereseits...eine Shoei-Deko (auch aus Guss) kostet 1000, eine SSD-Deko 2500

  • Genau, es gibt in jeder Partei Totalausfälle...im Guten wie im Negativen. Sind jetzt wieder alle wach?

  • stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…2a78af0.html?reduced=true

  • Quote: “So verzögerte Hamburg die Terrorfahndung Quelle: Bertold Fabricius Aus Angst vor Hasskommentaren auf der Facebook-Seite der Polizei hat Hamburgs Justizsenator Steffen (Grüne) eine Fahndungsverordnung bisher nicht umgesetzt. Die Suche nach dem Berliner Attentäter hat das behindert. ” Schreibt schon mal Euren Wunschzettel bezüglich WaffG für die nächste Bundestagswahl. Eine absolute Mehrheit für die Blauen könnte bald ralistisch werden...

  • Es heißt erstmal nicht Zombie, sondern Menschen mit verminderter Lebendigkeit, und außerdem stecken wir schon mitten in einer Zombie-Invasion...schaut einfach mal Fernsehen PS: Ich meine damit nicht The Walking Dead, sondern das ganz normale Nachmittagsprogramm...

  • Quote from Old_Surehand: “Wie soll das gehen? Du meinst wenn CDU und AfD koalieren? Das wird nicht passieren. ” Die CDU wollte nie die Mehrwertsteuer erhöhen. Die CDU wollte an der Atomkraft festhalten. usw. Und die CDU will nie mit der AfD koalieren... Die Option einer absoluten Mehrheit für eine Partei gibt es ja auch noch...