Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Zitat von josef.klupfer: „bringt man das damit auf ein zumind. vergleichbares Niveau? “ Nein.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Ich weis nicht genau ab wann die Chinesen den neueren Abzug verbaut haben. Aber am WE kann ich nochmal die verschiedenen Modelle durchsehen. Jedenfalls habe ich aus einer SPA CP-2 die Teile in eine Bandit gesteckt - die waren identisch.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Der obere gezeigte Abzug ist die alte Version. Gut erkennbar an der fehlenden Sicherung.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Zitat von Burgenlaender57: „Die habe ich mit Absicht so eingestellt, hatte ich aber irgendwann schon mal geschrieben.Damit habe ich das Abzugsgewicht der Chaser um einiges Verringert, weil der Hintere Teil vom Abzug (Züngel) nicht mehr bis zur Klinke kommt. “ Dann hast du das Prinzip dieses Abzugs nicht verstanden. Der hintere Teil vom Abzugszüngel ist für den Druckpunkt verantwortlich.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Ich hab schon Teile aus der einen in die andere gewechselt. Was soll anders sein?

  • Es gibt Regulatoren mit verschiedenen Drücken.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Doch! Die erste Schraube ist im Bild sichtbar, die liegt bei der älteren Version des Abzugs weiter hinten. Die ist durch das Züngel erreichbar. Die 2. ist unter dem Blech verdeckt. Schau von unten drauf. PS: Die Schraube für die Sicherung ist etwas zu weit draussen. Die sollte eine Umdrehung weiter eingedreht werden (Dazu das Züngel entnehmen).

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Stimmt. und die Stormrider.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    In der Zeichnung ist Teil 48 die Schraube. Ich hab die beiden Schrauben auch in den original SPA-CPs vorgefunden. Möglicherweise gab es mal eine Version mit nur einer Schraube, dann fehlt der Luftspalt den die 2. Schraube jetzt sicherstellt. Das ändert aber am Abzug nur wenig, der Vorzug wird durch die erste Schraube geregelt. In dem Bild auf airrifle.co.za ist die nicht zu sehen, die 2. ist aber nicht vorhanden. Ich kann am WE nochmal ein Foto machen... Zitat von josef.klupfer: „Wie kommt man d…

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Es gibt 2 Schrauben, die erste stellt den Weg ein den die Klinke im Vorzugsweg macht, die 2. den Druckpunkt. Ich stelle immer zuerst die 2. Schraube ein - und zwar so daß gerade noch ein Spalt zwischen Züngel und Klinke vorhanden ist. Dann halte ich das Züngel so weit durchgezogen daß die zweite Schraube die Klinke gerade berührt und drehe die erste Schraube hinein bis der Abzug auslöst. Jetzt wieder eine halbe Umdrehung zurück. Passt!

  • Zitat von Otti208: „Ich kann wohl nicht soweit um die Ecke denken um das falsch zu verstehen. “ Man kann das sehr leicht so interpretieren daß 2 Behältnisse erforderlich sind. Siehe oben ...

  • Zitat von the_playstation: „Die Schells werden warscheinlich teuer sein oder? “ 24,90@ per Stück

  • Zitat von Nosferatu2008: „Zitat von Sgt_Elias: „Metallteile enthalten sein können... obwohl, etwas Eisen im Müsli ist immer gut “ Wenn es ein guter deutscher Qualitätsschraubendreher war, besteht der aber aus Chrom Vanadium. “ Chrom-Vanadium-Stahl! Eine Legierung die überwiegend Eisen enthält ...

  • Die Formulierung: Erlaubnisfreie SRS-Waffen und Munition dürfen nur getrennt voneinander in einem abschließbaren Behältnis (z.B. Geldkassette) aufbewahrt werden. ist zumindest zweideutig - offensichtlich ist das auch gewollt. Korrekt wäre: Erlaubnisfreie SRS-Waffen müssen in einem abschließbaren Behältnis (z.B. Schrank) aufbewahrt werden. Die Aufbewahrung darf nur ungeladen erfolgen.

  • Das ist überholt. Das Waffenrecht wurde 2018 geändert, insbesondere die Aufbewahrungsvorschriften. Solche Merkblätter sind ja gut gemeint, aber nicht gut gemacht. Nur im Gesetz steht das was wirklich relevant ist. Hier der Link.

  • Für mich hört es sich so an als ob er einen B-Würfel hat.

  • Zitat von Mike83: „So so, es ist also Quatsch sich über die Rechtslage zu informieren? “ Nein, ganz sicher nicht.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Zitat von josef.klupfer: „der bastelt angeblich einen Druckpunktabzug mit einfachen Mitteln, aber geht das so leicht? “ Der hat nur den Vorzugsweg verkürzt. Einen Druckpunkt hat der Abzug schon ab Werk. Der lässt sich sogar ganz vernünftig einstellen.

  • Abzugstuning bei der GSG CP-1 möglich ?

    NC9210 - - CO2

    Beitrag

    Zitat von josef.klupfer: „Danke für den Link, aber das bezieht sich nicht auf die CP1 oder? “ Doch. CP1, PR900, Chaser und Bandit sind baugleich.

  • Zitat von timer1968: „Zu den Waffen gehörende Munition muss verschlossen und getrennt von den Waffen aufbewahrt werden. “ Das gilt nur für erlaubnispflichtige Munition.