Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 264.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von MatzeHH: „UND die mit dem Roten Label? “ Nein, grünes Label wie abgebildet Zitat von MatzeHH: „Hast die Patrone geöffnet? “ Nein, aber welche verschossen. Riecht und knallt wie früher

  • Zitat von 2erlei: „Das sagt eigentlich schon alles aus. “ Eben nicht! Da kann man z.B. entweder herauslesen: "... könnte das Grundstück nicht verlassen, es sei denn, man schießt absichtlich in die absolut falsche Richtung" oder "... könnte das Grundstück nicht verlassen, auch nicht wenn man von der Mitte der Schießbahn schräg nach oben auf das Kellerfenster schießt, das gerade in diesem Moment von einem Stein (weggeschleudert von einem vorbeifahrenden Auto) getroffen wird"

  • Zitat von NC9210: „Man kann das eng oder weit auslegen. Ein zitierfähiges Urteil zu dem Thema kenne ich nicht, schon gar nicht von einem Obergericht. “ Exakt, das ist eines der Themen, über die wir hier stundenlang diskutieren könnten, da das Waffengesetz hier mal wieder nicht eindeutig formuliert ist. Witzigerweise dürfen lt. Waffengesetz auch aus einer SSW abgeschossene Pyros das Grundstück nicht verlassen.

  • Richtig "Knickern".

    black_friday - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Zitat von Ladehemmung: „Das machst du genau einmal bei uns in Dorsten, und schon kannst du die Heimreise antreten. “ Zu wessen Schutz sind die beiden Ladevarianten eigentlich gedacht? Zum Schutz des Schützen oder der Umstehenden?

  • Richtig "Knickern".

    black_friday - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Variante 2 ist elegant, allerdings nicht bei allen Modellen möglich (klappen nicht weit genug auf oder Visierung ist im Weg). Viel Luftgewehre haben eine Sicherung, die das Abdrücken bei geknicktem Lauf verhindert. Das Wegfliegen des Projektils beim unkontrollierten Zuklappen ist ausgeschlossen. Ich hatte mal ein Luftgewehr, das hat immer wieder mal bei zu kräftigen zuklappen ausgelöst. Da hätte aber auch die Hand am Lauf nichts gebracht, da die Abzugsmechanik abgenutzt war.

  • Zitat von MatzeHH: „Vorsicht, die .22 Knall bei Shootclub sind die NC Patronen. Die einzigen Platzpatronen die noch mit der RG600 bzw. .22 Revolver vernünftig funktionieren sind die RWS, Geco mit dem Roten Label. “ Die von Blechkuchencontainer verlinkten Patronen sind definitiv von RWS und mit Schwarzpulver geladen (kamen gestern bei mir an).

  • Witzige Angebote bei egun

    black_friday - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von michel_xi: „Aus Versehen wird bestimmt niemand 3 ZF mehrmals im Schraubstock zerquetscht haben. “ Da hat jemand zu spät bemerkt, dass die Montagen von Bessey nicht geeignet sind

  • Zitat von NC9210: „bei erlaubnispflichtigen Waffen kann man böse reinfallen seit ein Gericht geurteilt hat daß Schlüssel in der gleichen Sicherheitsstufe wie der Tresor aufbewahrt werden muss. “ Hast du zu diesem Urteil einen Link oder ein Aktenzeichen?

  • Das Gel ist angekommen und ich habe es zuerst mal an einem abgebrochenen Abzugsbügel getestet. Eine Teststelle habe ich mit Stahlwolle poliert, die ander unbearbeitet gelassen: co2air.de/attachment/200017/?s…2ae895cca06addd45625caac6 co2air.de/attachment/200018/?s…2ae895cca06addd45625caac6 Entfettet habe ich mit Bremsenreiniger und danach noch mal mit heißem Wasser nachgespült. Nach dem Auftragen des Gels habe ich es 10 Minuten einwirken lassen, danach mit einem feuchten Lappen abgewischt und na…

  • Zitat von Blechkuchencontainer: „RWS .22 Knall gibt es ab 2,99€ gerade bei Shoot Club “ Danke für den Tip, dann werde ich nächstes Silvester doch mal wieder .22 lang verschießen

  • Meine erste SSW war ein Röhm RG77 Revolver. Wenn du so einen gebraucht günstig findest kannst du bedenkenlos zuschlagen. Der einzige Revolver in .22, von dem ich abraten würde, ist der Umarex "Sherlock Holmes". Vom Reinigen her ist Schwarzpulver nicht so schlimm, die meisten Verschmutzungen lassen sich mit heißem Wasser abspülen. In .22 gibt es heute, wie bereits gesagt, neu nur noch die RG600 Pistole. Finde ich aber nicht so besonders, auch angesichts der steigenden Munitionspreise für .22. Die…

  • Ja, aber der Link verweist auf beide Ausführungen, es gibt die Variante "Instant" für Stahl, Eisen und Guss und die Variante "Antik" für Kupfer, Messing, Bronze und Zink. Ich habe jetzt mal die Antik - Variante bestellt und werde berichten.

  • Hallo, vorhin habe ich zufällig bei Frankonia auf der Homepage das "Lupus Brüniergel Antik" gesehen (Artikelnummer: 2000581-65). Laut Beschreibung soll man damit auch Zink schwärzen können. Kennt jemand dieses Mittel und kann mir sagen, ob es für SSW geeignet ist und etwas taugt?

  • Diana 30

    black_friday - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von deutz13006as: „Die metallische Oberfläche ist phosphatiert und nicht brüniert. War das im Original so.? “ Das ist original so. Füllen ohne Füllgerät ist möglich, abhängig von deinen Händen mehr oder weniger fummelig. Falls du für 500,- kein Interesse daran hast würde ich es die abkaufen.

  • Was ist hier kaputt?

    black_friday - - Technik und Computer

    Beitrag

    Da ist ordentlich Strom geflossen. Eine Verbindungsleitung zwischen 2 Dioden scheint auch verdampft zu sein. Da müsste man alle Bauteile auf diesem Strompfad prüfen.

  • Zitat von Duke Nukem: „Zitat: " Diese Munition bedeutet der "Tod" für fast jeden Revolver" Ist denn überhaupt ein Schaden an der Waffe enstanden? “ Einen Schaden kann ich in dem Video auch nicht erkennen, nur Rückstände von der Mg oder Al Beimischung des Pulvers. Das Problem mit den Zündhütchen könnte von der großen Laufsperre herrühren. Wenn dann nicht regelmäßig geputzt wird baut sich da ein ordentlicher Gegendruck auf.

  • Online - Auktionen: Ungeduldige Kunden

    black_friday - - Allgemein

    Beitrag

    Habe nur ich diesen Eindruck oder werden ebay/egun Käufer immer Prime - verwöhnter? Gerade habe ich wieder so einen Fall: Auktion ging Sonntag Abend zuende, heute fragt ein Käufer schon nach dem Status, da er das Geld bereits Sonntags überwiesen hätte. Vor kurzem wurde ein Käufer pampig, da er das Paket erst 5 Tage nach Auktionsende erhalten hatte. Kommt da niemand auf die Idee, dass ein privater Verkäufer evtl. noch einen Beruf nebenher haben könnte und nicht jeden Tag zur Post fahren kann?

  • Vorderlader ohne SP

    black_friday - - Vorderlader

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Für die Teilnahme an dem Lehrgang ist die Vorlage einer Unbedenklichkeitsbescheinigung zwingend nötig. Diese muss der Teilnehmer rechtzeitig vor dem Lehrgang bei seiner Behörde beantragen. Dazu ist kein Vereinsnachweis nötig. “ Das sehen manche Sachbearbeiter anders. Ich musste den Vereinsnachweis schon erbringen, um die Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen zu können. Bereut habe ich den Aufwand zum erlangen der Erlaubnis aber nicht.

  • Dikar Plains Pistole

    black_friday - - Vorderlader

    Beitrag

    Zum "richtigen" schießen habe ich eine LePage. Beim Lehrgang hatte ich, wenn ich mich richtig erinnere, eine Charles Moore geschossen. Ich wollte nur wissen, ob man mit dieser einfachen Pistole ohne Kimme auf 25 Meter überhaupt eine Chance hätte, die Scheibe zu treffen.

  • Dikar Plains Pistole

    black_friday - - Vorderlader

    Beitrag

    Hallo, mir wurde günstig eine Dikar Plains Pistole angeboten, ich hätte aber vor dem Kauf keine Möglichkeit zum Probeschießen. Das man mit dieser Pistole keine Rekorde aufstellen kann ist mir klar, aber kann mir jemand sagen, ob man damit zum Spaßschießen auf 25m zumindest die Scheibe treffen kann? Eine Kimme scheint diese Pistole nicht zu besitzen, nur ein Korn.