Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einzelfälle, gewohnte Standards, innenballistische Störungen - das klingt ja reichlich mysteriös. Was hat man denn falsch gemacht? Zuviel oder zuwenig Pulver?

  • Beim Aufgelegtschießen sitzt man meist quer zum Gewehr und etwas nach vorne gebeugt. Dadurch legt man es oft etwas tiefer in die Schulter ein und der Schuss geht tiefer. Einfach mal darauf achten, wo bei den einzelnen Anschlagarten das untere Ende der Schaftkappe liegt.

  • Ja, der Geschossabfall ist größer, was wohl an einem schlechteren BC-Wert liegt und die Geschosslänge passt noch weniger zum Drall, als bei den normalen Exact.

  • Hülsenklemmer Röhm RG88

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Nochmals: Ja! Falls deine das nicht tut, dann ist sie kaputt, nach jeder Definition dieses Wortes.

  • Das müssten endlich die nicht selektierten Premium in der Dose sein. Hat jetzt lange gedauert, bis die auf den Markt kamen.

  • Hülsenklemmer Röhm RG88

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Sowas kauf ich nicht. Das war natürlich eine Mauser HSc 90, wegen dem eleganteren Aussehen. Ich finde es natürlich problematisch, dass gleich bei zwei Usern, Ion-Beam und Olja, gleichzeitig die Waffen kaputt gehen. Das hätte es früher bei Röhm wohl nicht gegeben.

  • Meine erste Luftpistole

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Die Frage ist, wozu braucht man denn den Bumms? Um Scheiben und Coladosen zu lochen ganz bestimmt nicht. Für weite Entfernungen ebenfalls nicht, wie es schon hundertfach gezeigt wurde. Bei dicken Konservendosen ist weniger Energie sogar besser, da die Dose dann wegfliegt, statt einfach nur gelocht herumzustehen. Die HW45 ist super, bequemer zu spannen und, wie die anderen, sehr präzise. Allerdings ist sie eine echte Zicke. Durch den Prellschlag ist sie sehr schwer zu beherrschen, man braucht seh…

  • Hülsenklemmer Röhm RG88

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Nein, die Hülse wird ganz normal vom Auswerfer aus dem Auswurffenster ausgeworfen. Ich habe es eben, vor einer Minute ausprobiert. Das Magazin berührt dabei nicht die Hülse. Wenn die Hülse ohne Magazin nicht korrekt ausgeworfen wird, dann ist die Pistole kaputt, nicht das Magazin.

  • Hülsenklemmer Röhm RG88

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Eigentlich sollte das Magazin beim Auswerfen keine Rolle spielen; das übernimmt der Auszieher und der Auswerfer. Eines von beidem wird wohl defekt bzw. abgenutzt sein. Kann man ganz einfach testen, indem man, wie ich es oben schon beschrieben habe, ohne Magazin schießt.

  • Gewehr zu leicht?

    Markus30S - - Luftgewehr und Luftpistole 10 m

    Beitrag

    Bei hohem Gewicht fängt man eher an zu zittern, daran merkt man, dass die Haltung nicht stimmt. Auch schwankt der Lauf langsamer und man kann sich besser auf den Halteraum konzentrieren. Später kann man immer noch das Gewicht reduzieren.

  • Gewehr zu leicht?

    Markus30S - - Luftgewehr und Luftpistole 10 m

    Beitrag

    Man darf ruhig vieles ausprobieren und selbst sehen, ob es funktioniert. Vor dem Kauf von teuren Laufgewichten kann man provisorisch ein beliebiges Gewicht mit Klebeband fest am Lauf befestigen. Das funktioniert genauso und kostet erstmal nichts.

  • Meine erste Luftpistole

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Eventuell passt der Schaft hier: versandhaus-schneider.de/product_info.php/products_id/4263

  • Hülsenklemmer Röhm RG88

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Probier doch mal aus, einen Schuss ganz ohne Magazin abzugeben. Tritt dann der Fehler ebenfalls auf? Schießt du mit steifem Handgelenk?

  • Richtig "Knickern".

    Markus30S - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Beim Knicker ist das halb so schlimm. Den Ladefinger drückt man dabei nicht unter den Lauf; wenn dieser zuschnappt, wird der Finger weg geschoben und man klemmt sich maximal den Rand ein. Die locker den Lauf haltende Hand nimmt viel vom Schwung weg, der Lauf wird nicht verbogen und der Schaft bricht nicht. Beim Unterhebel- oder Seitenspanner sieht das anders aus. Wenn die Sicherung versagt, dann klemmt die Feder, die mit ca. 200 kg gespannt wurde, den Daumen ein und der Rahmen fungiert dabei als…

  • Hätte ja auch jedes ander sein können. Webley&Scott haben von fast allen ihrer Produkte ein Mk2 gebaut, z.B. Revolver, Automatikpistolen, Schrotflinten oder die oben erwähnte Leuchtpistole. Die Luftdruckwaffen haben leider kein F, also kann es passieren, dass sie beim Zoll zurückgehalten werden und du persönlich den Nachweis vorbei bringen musst, dass sie von vor 1970 sind, falls sie das auch sind und nicht neuer.

  • Eventuell meinst du ja das Service Luftgewehr, aber die Webley & Scott No.1 als Mk2 im Kaliber 26 mm dürfte hier WBK-pflichtig sein.

  • Zwischenfrage: Was spricht gegen den Marktführer eGun?

  • Zeigt her eure Gewehrriemen

    Markus30S - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Riemen ist Riemen, was gibt es da schon zu beachten. Die Ösen zum Festmachen sind da wichtiger. Für Holzschäfte nehme ich gerne den absolut günstigen BW-G3-Riemen aus Leder (siehe obiges Bild). Für FT habe ich einen Allen mit Neoprenpolster versucht, aber schnell zu einem leichten Nylonriemen von einer Sporttasche gewechselt, weil das schwere Herumgewackel das Ruhighalten stört.

  • Ist doch egal, hauptsache ich kann nochmals das Video von den Terminatoren posten: youtube.com/watch?v=R65PqOIDf2E

  • Die Physik irrt sich nicht. Rundkugeln habe die höchste Durchschlagskraft in ballistischer Gelatine.