Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Quote from Parasite: “Mit der 110er und Dichtscheibe bei 85 Bar Regulator (16J Ausführung) sind beim 45cm Lauf max. 19 komma irgendwas Joule, über die Vorspannung der V0 Schraube möglich. Stand mal irgendwo bei Airgun Austria im Forum ausgehend von einer 16J Werksauslieferung in .177. Vermute beim 55cm Lauf etwas mehr da 10cm mehr Beschleunigungsstrecke für die Luft. ” Mit der 16 J Ausführung und dem 45er Lauf laufen bei mir die Heavy Geschosse bis max. 248m/s im Durchschnitt. ( Gemessen als V1 …

  • Beliebig lässt sich eine 40J Steyr nicht drosseln. Soweit mir bekannt ist, kann man durch Austausch der Dichtscheibe die Leistung von 16 J auf 7,5 J mindern, oder von 40 J auf 16 J. Allerdings von 40J auf 7,5 J ist nicht möglich, soweit mir bekannt ist. Da ich meine Steyr Challenge sowohl in DE alsauch im Ausland nutze, habe ich mich für die Version in .177 entschieden. Sie ist eine werksseitige 16 J -Version als F -Gewehr gebaut. Im Ausland (wo es nicht illegal ist ) wechsele ich nur die Dichts…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Womit sich wieder bestätigt, dass jeder Lauf eben anders "tickt". Aber generell kann ich auch bestätigen, dass die JSB Exact Heavy Diabolos sehr, sehr gut in den Steyr Läufen gehen. Im Übrigen habe ich persönlich den Eindruck, dass Steyr ( Lothar Walther ) die Läufe sehr wohl kategorisiert. Auf die H&N bin war ich nur gekommen, weil dessen Steyr LG110 damit einen Streukreis von sagenhaften 9mm auf 50m hingezaubert hat. Und das war kein Einzelfall. Zur Zeit bin ich hin und wieder bei 16mm mit den…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Den Vergleich mit den JSB Heavys findest Du hier: JSB Exact Heavy Chrony Test und BC Der Testaufbau war sehr ähnlich mit simultaner Messung von V1 und V16. Geschossen aus einer Steyr Challenge FT 110. Die schwereren JSB Heavy Diabolos sind ebenso genau und bringen sehr ähnliche Leistungsdaten. Den Vorteil bei den H&N sehe ich allerdings in der wesentlich gestreckter verlaufenden Flugbahn und gleichzeitig höherer Geschwindigkeit. Der Energieerhalt ist auf 50m absolut identisch mit den JSB Heavy. …

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    H&N Sniper Medium aus dem Steyr LG 110 Lauf Teil 3: BC Test Hier sind die Crony-Werte für den BC-Test. V1 war im Schnitt bei 170 m/s Über die V17m wurde der BC ermittelt und gleichzeitig der POI kontrolliert. Es gab eine sehr schöne Überraschung: BC= 0,032 Somit liegen die H&N Sniper Medium mehr als auf Augenhöhe mit den JSB Exact Heavy Pellets. Hier die Fotos dazu: V1 Messung co2air.de/attachment/159717/?s…7a11ebe3f51531f755bdd9581 V17 Messung: co2air.de/attachment/159710/?s…7a11ebe3f51531f755b…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    H&N Sniper Medium aus dem Steyr LG 110 Lauf Teil 2: In diesem Teil wurde das Geschoss vermessen, um die Formveränderungen vor und nach dem Beschuss zu testen. Hier hat sich gezeigt, dass statt des Laufkalibers 4,5mm nunmehr am Schluss 4,45 mm Durchmesser vorhanden sind. Ich vermute den Choke als Ursache... Das Geschoss: Neu und nach dem Beschuss co2air.de/attachment/159678/?s…7a11ebe3f51531f755bdd9581 co2air.de/attachment/159677/?s…7a11ebe3f51531f755bdd9581 Die Vermessung: Der Kelch neu co2air.d…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    H&N Sniper Medium aus dem Steyr LG 110 Lauf Teil 1: Zu diesem Thema habe ich die H&N Sniper Geschosse einmal kurz getestet und vermessen. Wirklich ein sehr interessantes Geschoss. Es zeichnet sich durch eine hohe Maßhaltigkeit, Präzision und sehr gleichmäßige Geschwindigkeit aus. Die Geschosse gehen auf 25m nahezu Loch in Loch!!! Der BC ist mit 0,029 ( Werksangabe ) exzellent, bei mir liegt er sogar noch etwas höher, sodass man sich auf Augenhöhe der JSB Exact Heavy befindet. Da das Geschoss um …

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Hi Mogli, ob es exakt 2 cm sind, dafür will ich mich nicht verbürgen. Habe den Lauf mit einem Pellet getestet, wo eine Nylonschnur durch eine Durchbohrung durchgezogen wurde. Wie im Austria-Forum geschildert, läuft das Pellet am Anfang schwer, dann ziemlich leicht im mittleren Bereich und zum Schluss richtig ploppig. Tx.

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Quote from Technixx: “Halo Jette, hier ist ein Link zu diesem Thema und auch mit Hinweis zu Lupis airgun-austria.com/t2176-s10-w…laufende_optimierung.html Vielleicht Interessant für Dich und andere.. Tx. ” Hallo Mogli, hier im Link findest Du einen Hinweis, der mit meinen Erfahrungen übereinstimmt. Beim Durchführen eines Diabolos verengt sich die Führung der Züge auf den letzten 2 cm spürbar im Originallauf des LG 110 Challenge. Zumindest bei mir... auch im nüchternen Zustand.

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Quote from Zitronenjette: “Bin mir nicht sicher ob die schl.. Qualität der JSB-Diabolos aus der Kombination: "weich und Postversand" kommt, aber die H&N sehen (zumindest optisch) deutlich "heiler" aus. Die Anzahl "flyer" scheint das zu bestätigen Bin der Meinung hier auch schon mal einen Thread darüber gelesen zu haben. ” Das mit dem Postversand ist immer ein heikles Thema. Auch H&N bleibt davon nicht verschont. Gerne hätte ich sogar persönlich bei H&N die Sniper Medium abgeholt - aber Nein!! - …

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Halo Jette, hier ist ein Link zu diesem Thema und auch mit Hinweis zu Lupis airgun-austria.com/t2176-s10-w…laufende_optimierung.html Vielleicht Interessant für Dich und andere.. Tx.

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Quote from Zitronenjette: “Hallo Zusammen, Munitionssorten austesten ist ein spannendes Thema. Habe am Wochenende auch 24 Sorten durchprobiert. Ich habe jetzt nicht auf LG-Scheiben, sondern nur auf Pappstreifen geschossen um mir die Streukreise der einzelnen Sorten anzuschauen. Es war schon erschreckend was es da für Unterschiede gibt! Welche optimalen Diabolos habt Ihr für Eure LP5 gefunden? Welche Diabolos empfiehlt eigentlich Steyr. Ich habe bei mir in der orig. Anleitung leider nur eine Zett…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Schussprotokoll von Steyr: JSB Exact 4,52mm ...soweit mir bekannt ist. Technixx

  • Quote from the_playstation: “Man könnte es z.B. vorsichtig mit Stahlfix Classic polieren. Z.B. mit einem Stück weichem Klopapier (doppelt oder 3x). Stahlfix Classic = graue Flasche mit grünem Deckel. Vorher ordentlich schütteln. Ein bischen auf das Klopapier _ Tuch und polieren. Danach mit Balistol / Öl putzen. Gruß Play. ” Stahlfix ist schon eine ziemlich abrasive Nummer. Wer´s sehr schonend zunächst einmal probieren will, der kann es ja mit einem ganz gewöhnlichen Lackreiniger ( Kein Kombipoli…

  • Steyr Hunting 5(automatik)

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Quote from hh55aa: “Ohne Arretierung auf Feststellbock. Der Streukreis von 32 mm sollte doch recht gut sein? ” Streukreise sagen im Allgemeinen recht wenig aus, wenn man die Waffe nicht unter Laborbedingungen testet. Eher beschreiben solche Streukreise das persönliche Limit unter bestimmten Voraussetzungen. Du kannst ganz sicher davon ausgehen, dass Deine Steyr im Stande ist, noch kleinere Streukreise zu produzieren. Ist doch beruhigend zu wissen, oder? Meine LG 110 Challenge ( eigentlich eher i…

  • Bedeutung für den Versuchsaufbau: - Das Gewehr befindet sich in einer eingespannten und fest eingestellten Position, die über alle Schussfolgen nicht verändert wird. Somit bleibt die Position für die Messung der V1 über alle Entfernungen gleich. - Der 2. Chrony folgt dem Drop bei allen Messungen, um dem Geschossweg nahezu gleichmäßig in paralleler Flugbahn zu entsprechen. ( siehe Ursache und Wirkung Fotos oben ) - Die Lage des Chrony 2 wird dem POI vor Ort angepasst. - Das Messergebnis ( Chrony …

  • Wie genau ist ein Chrony? Bevor mit den BC-Messungen begonnen wird, habe ich die beiden Chronys zunächst einmal im direkten Vergleich zueinander getestet, um herauszufinden, - die Genauigkeit beider Chronys - ob die Messergebnisse vergleichbar zueinander sind - die Messkonstanz vorhanden ist Hierzu wurden beide Chronys hintereinander aufgestellt. Im Hintergrund das Display des M1 Master. Beide Werte sind jeweils aus einem Schuss dargestellt. co2air.de/attachment/159107/?s…7a11ebe3f51531f755bdd95…

  • Irgendwie muss das alles der Fastnacht geschuldet sein. Gott sei Dank ist bald Aschermittwoch. Werdet bis dahin wieder nüchtern und dann hoffentlich niveauvoller. Aber der Unterhaltungswert ist schon cool. Selten so gelacht. Danke nochmals dafür! Technixx

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Technixx - - Druckluft & LEPs

    Post

    Danke Thomas, für diesen konstruktiven Beitrag, dem ich einige Schussbilder hinzufügen darf? Gestern wurde in Anlehnung des Posts von Dir ein wenig geschraubt und dokumentiert. In wieweit die Bilder aussagekräftig sind, möchte ich nicht beurteilen. Allerdings waren die Schießergebnisse schon ganz interessant. Zunächst wurde mit den bereits vor einer Woche ermittelten Einstellungen von V0 und Kompensator ein Streukreis produziert. Leider immer wieder ein "Lupfer" dabei, weil neben mir mit KK gesc…

  • Quote from Oldcrow: “Quote from Floppyk: “und der Kopf das Laufprofil nicht berührten sollte. ” ... ...wie geht Das? ” ...geht schon. Nur dullert ein zu kleiner Diabolokopf im Lauf herum, wenn er den Drall erhält. Und vorn kommt nichts raus, was präzise ist. Aber wer's mag....