Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CS-Spray in Schule

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Heutzutage kommt gleich der Dekontaminationstrupp der Feuerwehr/ des THW. Ggf. muss noch ein SEK oder gleich Spezialtruppen der Bundeswehr (mit ABC-Fuchs) angefordert werden. Und natürlich haben dann auch gleich alle Posttraumatische Belastungsstörungen.... Damals (ca. 1989) ist In der Parallelklasse auch mal jemandem ein CS-Spray (Pfefferspray war damals nicht so stark verbreitet oder genoss einen schlechteren Ruf ggü. CS), in der Klasse los gegangen. Sofortmaßnahmen: Lüften, alle Mann raus. Ko…

  • Hat sich mal jemand schlau gemacht, ob es kurzfaseriges Papier (wie für die Scheiben) auch in DIN A 4 zu kaufen gibt? Ich bin zu faul, mir Kartons zurecht zu schneiden, damit sie in den Drucker passen.

  • Zitat: „Original von tobi350 damals,so vor 18 Jahren hat ein Uffz. es fertiggebracht eine Patrone falschrum ins Magazin der AK 47 zu stecken.Es ging,habs selbst gesehen.“ Bei uns wollte der Feldwebel von der Waffenkammer beim Schießen mal den Gurt von rechts ins MG einziehen. So wie der dran gezogen hat, hätte er es fast geschafft!

  • @ ALL: sicher das das DIng legal ist? a) es werden Geschosse durch einen Lauf getrieben b) die Energie kann gespeichert werden Das ist dann nichts anderes als eine Softair/ Luftpistole - auch wenn mit Lungenkraft aufgepumpt/ beschleunigt.

  • Was ist EURE lieblingswaffe ????

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Stimmt, beispielsweise .50 BMG auf 100m schießen bringt gar nichts. Für solcherlei Waffen fehlt es an geeigneten Schießplätzen. Aber selbst Klappscheiben fürs :F:-Gewehr sind teilweise ein Problem, weil der Stand dafür oftmals nicht zugelassen/ ausgelegt ist (Position des Schützen/ Kugelfang).

  • RG 600 mit 6mm zuverlässig?

    Baller-Bolle - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Ja, der Normalbeschuss ist (wenn ich mich nicht irre) ca. 30% stärker als normal. Zudem gibt es noch den mit "V" gestempelten verstärkten Beschuss, der eine weitaus stärkere Ladung enthält. Es gibt u.a. von RWS auch extra Schwarzpulverpatronen. Zum Beispiel: sportwaffen-schneider.de/produ…_242_246/products_id/1621

  • Waffen gegen Geschenke

    Baller-Bolle - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Beitrag

    Zitat: „Original von crassmike Das die das mit den Waffen nicht an die große Glocke hängen und lieber medienwirksam das Verschrotten sämtlicher Bundeswehr-G3s melden, ist verständlich (und btw ist das sinnvoller, als sie an irgendwelche internationalen Waffen"händler" zu verkaufen, um sie dann im Kongo wieder zu entdecken).“ Aber mir könnten sie doch ne Kiste davon verkaufen

  • RG 600 mit 6mm zuverlässig?

    Baller-Bolle - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Das "N" ist nicht Nitrobeschuss, sondern NORMAL-Beschuss.

  • Zitat: „Original von Motorbiker Umarex Pfeif oder Ratter - nie wieder! Einer davon ist mir noch im Signallauf explodiert, zum Glück hatte ich (in dem Jahr erstmals!) ne Schutzbrille auf, nachdem ich das Jahr davor von Umarex-Pfeifern ein Brennen im Augenwinkel hatte...“ Mit was für einer Startermunition? Welches Kaliber? 9mm? Ich verwende hauptsächlich Umarex-Pyros und habe damit wenig Probleme gehabt. Dass mal ein Leuchtstern nicht zündete, ja. Von Durchzündern habe ich bisher nur bei Verwendun…

  • Ja, die Miami hatte ich auch mal, das geht wirklich nicht so leicht (allerdings ist der Schlittenfang an der alten GPDA8 auch kein Spass!). Wie bei allen SSWs muss auch der sich erst mal einlaufen und der Daumen muss sich dran gewöhnen. Das sieht in den Filmen immer so easy aus, ist es aber nicht. Aber mit der Zeit gewöhnen sich Waffe und Daumen an dieses Spiel.

  • Schießplatz für Freie Waffen?

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Welcome to Germany! Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? In Österreich kann man (wenn ich das richtig mitbekommen habe) auch mit KK und GK im Garten schießen, hier machen wir uns wegen eines Luftgewehrs ins Hemd. Totzdem kann ich nicht glauben, dass "jedes Wochenende mit den Kumpels rausfahren und schießen" schon nicht mehr als "Privatvergnügen" gewertet wird. Ich könnte mich jeden Tag mit Kumpels daheim besaufen und trotzdem käme wohl niemand auf die Idee, ich hätte hier eine Kneipe. A…

  • RG 600 mit 6mm zuverlässig?

    Baller-Bolle - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Die RG3, die RG300 und die RG600 haben alle keine Entlastungsbohrungen im Becher. Freunde von mir hatten mit ihren 600ern Schwierigkeiten mit 6mm und Pyros. Soviel teurer sind die .22er Patronen doch nicht, als dass Geiz ist geil Sinn macht.

  • Schießplatz für Freie Waffen?

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Für ein Luftgewehr reicht ja ein Kunststoffrohr oder wie gesagt: einfach was zusammen schwarten, da reichen ja 2mm Stahlblech und feddich is die Laube! Vielleicht Lüftungsschächte? Auf jeden Fall billiger und einfacher als die bisherigen Überlegungen. Und damit dann kein Doofi zwischen Waffe und Kugelfang tritt, das Ganze umzäunen (Wildzaun, o. ä.). Das sollte doch wohl reichen.

  • Schießplatz für Freie Waffen?

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Wäre es nicht am einfachsten, mit dem LG durch eine Röhre hindurchzuschießen? So Abwasserröhren aus Kunstsoff, 125mm oder noch größer, min. 1m lang. Zur Not ließe sich auch was passendes zurecht schweißen. Diese Röhre dann an einer kleinen Hütte (aus der heraus geschossen wird) anbringen. Damit ist die Richtung, in die das Geschoss abgehen kann eng begrenzt und man muss nicht gleich den ganzen Wald umgraben oder zubetonieren.

  • Laaang, laaang ist´s her, dass ich mal einen Test über Survival-Messer las. Wider (meines Erwartens) schnitten nicht die Spezialmesser mit Sägerücken, Kompass und Angelhaken am besten ab, sondern a) das US-Marinekampfmesser KA-BAR b) das "Deutsche Expeditionsmesser" von PUMA Vom Preis her würde ich zum Ka-Bar greifen. Zum Sägen, Angeln, usw. sollte man sich extra ausstatten und nicht dieses Spielzeug (wie aus dem Ü-Ei) benutzen, was vielen "Survival-Knives" beigelegt ist.

  • Schießplatz für Freie Waffen?

    Baller-Bolle - - Allgemein

    Beitrag

    Wie heißt es anderer Stelle so schön: der Gentleman genießt und schweigt! Oder: wo kein Kläger, da kein Richter. Solange Du das nicht professionell aufziehen willst (dafür Eintritt nehmen oder so), würde ich mir mal nicht so nen Stress machen. Ihr solltet Euch aber im Klaren darüber sein, dass WENN jemand die Polizei anruft, weil er ein paar Typen mit Gewehren im Wald gesehen hat, diese ggf. eingezogen werden und ein Bußgeld droht, weil die Sicherheitsvorkehrungen nicht den Bestimmungen ("...das…

  • Alles Gute zum Geburtstag auch von mir! mfg, Bolle

  • RE: Hell genug?

    Baller-Bolle - - Technik und Computer

    Beitrag

    Zitat: „Original von jnievele Weiß jemand zufällig wie man Candella in Lumen umrechnet?“ Schau mal hier: de.wikipedia.org/wiki/Candela und als Referenz noch das hier: de.wikipedia.org/wiki/Raumwinkel

  • Ob die X3 wirklich eine Konkurrenz für die 15-9 wird? Hängt sicher auch vom Preis ab. Mein Traum ist ja immer noch die ZVI Nighthawk. :seufz:

  • Zitat: „Original von MarkoS. Ein Anwalt wäre zu teuer für mich, da ist mein Glaube an den Rechtsstaat im Moment noch zu groß. Falls tatsächlich Anklage erhoben wird, werde ich mir wohl einen suchen.“ Den Anwalt würde ich auch wählen, wenn die Sache fallengelassen, aber die Waffe einbehalten wird. Es gibt leider einige Cops, welche die Meinung vertreten: erst einmal beschlagnahmen - soll doch jemand klagen/ sein Recht mit dem Anwalt durchsetzen. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber D…