Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von NC9210: „Die Deutschen lassen sich ja auch alles gefallen. “ Die Frage wäre, wie soll man sich denn wehren? Aber die letzten beiden Landtagswahlen haben ja die großen Parteien deutlich abgestraft und ausgerechnet den Grünen einen deutlichen Aufschwung erbracht. Ich bin der Überzeugung, dass ein nicht unerheblicher Anteil auch der politischen Arbeit in Sachen Dieselskandal der GroKo daran seinen Anteil hat. Das bedeutet nach meiner Überzeugung, das Volk hat sehr wohl schon darauf reagie…

  • Kurioser Fall

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Ok. Dann wird ein Schuh daraus. Denn der Wollwickel dichtet ab und der Kunststoffstab ist durchaus stabil. Dann wären die beschriebenen Verletzungen durchaus vorstellbar. Das zumindest mit einer CO2 Waffe. Vielleicht hat der "Schütze" auch durch sein stark gemindertes Hirn eine dünne Schädeldecke. Offenbar hat seine Drogensucht auch sein Hirn stark geschädigt.

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    So lange wir keinen "Play-Rechtstag" bekommen, ist ja alles gut (SCNR)

  • Kurioser Fall

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Interessant. Unerlaubtes Führen und Schießen einer Schusswaffe leuchtet mir durchaus ein. Etwas merkwürdiger ist die Tatbeschreibung. Es hieß einen 4 mm Revolver, scharfe Patronen. Wenn das ein scharfer 4mm RZ oder 4M20 war, wird man damit keine Wattestäbchen verschießen können. Die vom RA Solmeke gezeichte Waffe ist eine 0,5 J 6 mm Federdruckwaffe, die wohl kaum diese Schäden verursachen könnte. Bei einen 4,5 mm CO2 könnte ich mir durchaus die Schäden vorstellen, aber ob da ein Wattestäbchen pa…

  • leere Patronen als Luftgewehrziele

    Floppyk - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Ich vergaß zu erwähnen, dass wir zu Hause einen Kühlschrank mit Wasseranschluss und Eiswürfelbereiter haben Allerdings haben die Eiswürfel eher die Form eines Viertelmondes und sind leider nicht zylinderförmig. Dafür sind so ungefähr 5 Kg Eiswürfel im ständigen Vorrat.

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Zet: „Erst einen großen Bahnhof machen und dann direkt wieder einstellen, weil selbst im schuldfalle die Schuld so gering wäre, dass eine Verfolgung und Bestrafung nicht lohnt. “ Nicht unbedingt. Schließlich hat die Aktion eine Menge Staub aufgewirbelt und das wird auch künftig sicherlich viele Leute davon abhalten so eine Feder zu bestellen. Daher ist aus Sicht der Staatsanwaltschaft auch damit durchaus ein Ziel erreicht.

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Deutscher Jagdrechtstag beschäftigt sich mit den Themen Wolf und ASP jagdverband.de/content/deutsch…t-den-themen-wolf-und-asp

  • Mir wäre das zu groß und schwer. Das muss man ja mit der Ausrüstung auch schleppen. Ist da eine kleines Messer und eine kleine Axt nicht sinnvoller?

  • Zitat von ben1287: „Mich würde vor allem der Zerstörer reizen.. “ Fürwelchen Zweck? Mag ja handwerklich gut gemacht sein, aber ein EDC oder führiges Outdoormesser ist das nicht. Zudem mit 350 € auch nicht gerade preiswert.

  • leere Patronen als Luftgewehrziele

    Floppyk - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Zitat von HW 100 SE: „Auch zu empfehlen, Eiswürfel, die platzen so schön auseinander und du musst danach nichts wegräumen. “ Das ist mal eine gute Idee Muss ich mir mal merken.

  • leere Patronen als Luftgewehrziele

    Floppyk - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Schon mal auf Wurfscheibenschießständen nach Schrothülsen gefragt? Die fallen täglich sackweise an und gehen in den Müll. Beo Patronenhülsen (aus Messing) auf Schießständen sieht das anders aus. Entweder nimmt der Schütze seine Hülsen selbst mit, insbesondere der Wiederlader oder das wird vom Schützenverein als Altmetall verkauft.

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von the_playstation: „Erschießen nein. “ Nun doch: Umweltminister stimmen für Entnahme von Problemwölfen jagderleben.de/news/umweltmini…r-entnahme-problemwoelfen

  • Noch mal was zur Aufbewahrung freier Waffen.

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von eldiablo85: „Er müsste einen beantragen und in die WBK eintragen lassen. Wird schwierig als Privatperson, ist aber nicht unmöglich. Als Jäger ist es einfacher. “ Ist zwar OT aber kurz darauf eingegangen: Mittlerweile ist in den meisten Bundesländern ein SD für Jäger erwerbbar. Aber nur für schalenwildtaugliche Langwaffen und fast immer nur ein SD. Der SD wird per Eintrag in die WBK an eine bestimmte Büchse gebunden, so dass er nicht auf anderen Büchsen verwendet werden darf. Mir ist da…

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Ist ja eigentlich widersinnig, denn keine Schuld, keine Verfahrenseröffnung, erledigt.

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von NC9210: „Das Verfahren wird im ZStV eingetragen! “ Würde das auch eingetragen werden, wenn eine Einstellung nach 170 erfolgt ist?

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Das ist der Freispruch 2. Klasse.

  • Schalldämpferfrage

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Ich würde wert auf einen geschraubten SD legen und nicht die Aufsteckvarianten.

  • Magnete - wer kennt sich aus?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von erik_fridjoffson: „Man könnte anstelle von Magneten auch Klettband benutzen... “ Für meinen Anwendungsfall keine Alternative, denn ich möchte kein Klettband auf die Griffleiste der Schubladen haben und ich möchte das auch mal wo anders anbappen können.

  • Magnete - wer kennt sich aus?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Danke, da hast du recht. Aber mit meiner geschätzten ver-zehnfachung lag ich gar nicht mal falsch: Zitat von Supermagnete: „Beispiel: An einen an einer Wand haftenden Hakenmagneten FTN-40(Material: Neodym) mit einer maximalen Haftkraft von 50 kg können Sie Gewichte von ca.7,5 kg hängen, bevor der Magnet an der Wand nach unten zu rutschen beginnt. “ Dennoch, man kann ohne Tests nicht die magnetische Haftkraft des Untergrundes wissen, insbesondere wenn dieser lackiert oder beschichtet ist.

  • Schalldämpferfrage

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von NC9210: „Deshalb ist auch häufig eine Beschriftung in der Art "Nur für F-Plempen" angebracht “ Ok, das habe ich nun mit dem Zeichen gemeint. Es muss aber etwas auf dem SD stehen, woraus seine Zweckbestimmung hervorgeht. Steht da nichts drauf, wäre es ein erlaubnispflichtiger SD, denn er unterscheidet sich dann ja nicht. Ich sehe da eine Parallele zu den SSW mit und ohne PTB, die sich bekanntlich meistens nur in der Beschriftung unterscheiden.