Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für dich gelten nur die deutschen Gesetze. Andererseits ist mir kein Versandunternehmen bekannt, mit dem Privatpersonen Schusswaffen ins Ausland versenden dürfen. Das sollte aber nur ein zivilrechtliches Problem sein und mit etwas Glück klappt es trotzdem.

  • Diana Bandit NEW PCP Pistol

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Apropos anpassen, wie bekommt man das Ventil aus dem Druckzylinder?

  • HW 45 5,5mm Diabolos

    Markus30S - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hatte die besten Ergebnisse, als ich wieder auf 4,5 zurück gewechselt habe.

  • Diana Bandit NEW PCP Pistol

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Ja, da ist eine Dichtung in einer Aussparung im Lauf. Da ist so viel Platz, dass sich kurze Diabolos leicht verkanten. Rund- und Spitzkopf gehen da wesentlich besser, besonders in Kombination mit dem Magazin. Mein Favorit bei der Zuführung sind Crosman Premiers. Hat schon jemand die Barracudas von H&N probiert?

  • Das ist kein Stickstoff (N2), sondern Lachgas (N2O) drin. Stickstoff hätte bei dieser Menge einen viel zu hohen Druck. Lachgaskartuschen haben etwa 51 bar, im Gegensatz zu Kohlensäurekartuschen mit 68 bar. Von daher wird die Leistung deutlich geringer sein.

  • dieselfahrverbote

    Markus30S - - Sonstiges

    Beitrag

    Ich wohne in der Nähe von Karlsruhe. Dort ist die Endstation der Transalpinen Pipeline von Triest aus. Eine der vier Hauptversorgungsstellen in ganz Deutschland. Auch hier ist der Sprit teurer geworden und an manchen Tankstellen ganz ausgegangen. Am Niedrigwasser kann es also nicht liegen.

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Das soll der einzige Unterschied sein? Eine viertel Umdrehung an der Einstellschraube? Noch knapper an der der Grenze zur Illegalität? Als Compact-Version zu wenig Luft für einen ganzen Wettkampf? Dafür eine neue Modellbezeichnung?

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Was ist der Unterschied zwischen "bis zu 7,5 Joule" und "ca. 6 Joule"? Ich behaupte nicht, dass Steyr lügt, nur ist mir aufgefallen, dass bei allen LP50-Varianten die genau gleiche Bedienungsanleitung hinterlegt ist und bei allen Bildern der LP50HP, also der High-Power-Version über 7,5 Joule, bei Steyr und sonstwo im Internet, auf den Bildern ein fettes F im Fünfeck zu sehen ist.

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Leichterer Abzug und dieser wird nach dem fünften Schuss nicht blockiert.

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Achso, die Recherche wurde unterlassen. Ich dachte, wer sich für die RF-Variante interessiert, weiß was RF ist. Ich dachte, es wäre klar, dass es einen Unterschied gibt, zwischen "sechstem Schuss" und sechstem Schuss. Für mich jedenfalls sind die Anführungszeichen deutlich zu sehen. Ganz kurz: Es gibt die Disziplin Rapid-Fire-Pistol, zu deutsch olympische Schnellfeuerpistole. Die wird mit KK, früher .22 kurz, heute .22 lr, auf 25 m geschossen, auf 5 Ziele, mit unterschiedlichen Zeitlimits. Wenn …

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Was habt ihr alle immer mit 6 Schuss? Walther, Steyr etc. haben nur 5 Schuss. Das steht doch so im Prospekt und wenn man sie in der Hand hält, sieht man das auch. Ich habe nie von einem sechsten Schuss geschrieben. Der ist doch mit einem 5-Schuss-Magazin nicht möglich. Sollte doch jedem klar sein. Andererseits ist der "sechste Schuss" für die RF-Disziplin (ist das selbe wie OSP) enorm wichtig; ohne den ist ein vernünftiges Training nicht möglich. Von daher bieten die genannten Hersteller neben d…

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von Thiel: „Also im Prospekt steht doch, das die normalen ca. 6 Joule haben und die RF bis zu 7,5. “ Wir sind hier doch schon länger im Internet aktiv und wissen, dass bis zu 7,5 Joule nicht bedeutet, dass die Waffe 7,5 Joule hat. Das ist Forums-Grundwissen. "bis zu 7,5 Joule" bedeutet, dass die Waffe das F im Fünfeck trägt, die deutsche Freimarke für freie Waffen, also irgendwo zwischen 0,5 und 7,5 Joule haben darf, meist jedoch weit vom Maximum entfernt ist. Steyr weist damit darauf hin,…

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Welche Fakten? Wo steht bitteschön, dass die eine Pistole 7,5 Joule hat, im Gegensatz zu den 6,0 Joule der anderen? In dem verlinkten Prospekt jedenfalls nicht? RF steht bei Steyr für RF, weil man damit RF schießt. Da gibt es nicht viel falsch zu verstehen. Kann die Verwirrung daher führen, dass noch keiner von euch die RF-Disziplin geschossen oder auch nur aufmerksam zugeschaut hat?

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Kleines Beispiel: Von Walther gibt es die fast identischen KK-Pistolen GSP und OSP, wovon nur die OSP für OSP, also die Rapid-Fire-Disziplin, eingesetzt wird, weil bei ihr der "sechste Schuss" möglich ist. Von daher gehe ich davon aus, dass auch bei Steyr die RF-Version für RF geeignet ist, daher wohl der Name RF.

  • Steyr LP 50

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Die LP50RF ist die RF-Version der beliebten LP50. Da die Rapid Fire, also Schnellfeuerpistole, für OSP-Training geeignet ist, gehe ich davon aus, dass hier der "sechste Schuss" möglich ist und bei den anderen Versionen eben nicht. Die Schussenergie sollte, außer bei den HP- und C-Varianten, gleich sein.

  • HW45 spinnt!!

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von Oldcrow: „Zunächst würde ich die LP mit der Mündung nach oben auf ein bis zwei Blatt Küchenrolle lagern.Dann kann Öl nach hinten abfließen. Ggf. Halterung bauen. “ Hinten befindet sich aber die Kompressionskammer. Sollte man daher nicht die Waffe andersherum lagern?

  • Aha, bei 5x Vergrößerung beträgt der Abstand genau 1 Mil. Nun die Frage an die Hobbymathematiker: Bei welcher Vergrößerung beträgt der Abstand 1 MOA?

  • HW45 spinnt!!

    Markus30S - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    An der Feder wird genug Fett sein, um die ganze Pistole anzuzünden. Durch mechanische Manipulation kann es in den Kompressionsraum gelangen und dort zünden. Wenn es weiterhin auftritt und absolut unerwünscht ist, wäre eine Reinigung angesagt.

  • Mil-Dots machen nur beim Absehen in der ersten Bildebene Sinn, denn ansonsten haben sie fast nie Mil-Abstände. In der zweiten Bildebene können sie genausogut als MOA-Dots verwendet werden, je nach gewählter Vergrößerung.

  • Ich kenne leider keinerlei ZFs, die eine Verstellung in Mil haben und gleichzeitig günstig sind. Man könnte natürlich die Klicks deaktivieren und den Turm in 1/10 Mil beschriften. Umgekehrt, also MOA-Markierungen und MOA-Verstellung ist wesentlich einfacher. Das gibt es bei nahezu jedem Zoomzielfernrohr jeglicher Preisklasse. Der Unterschied zwischen 1/4 MOA und 1/10 Mil ist vernachlässigbar.