Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asterix der Galier in Original Syncro von 1971 ?

    FBO - - Sonstiges

    Beitrag

    Dann ist die einfachste Lösung, fürn 10er bei Ebay kleinanzeigen einen Videorecorder zu besorgen.

  • Seltenes, Kurioses, Unikate

    FBO - - Sonstiges

    Beitrag

    Das ist das Werkzeug der Wahl für viele Uhrmacher. Gibt es auch noch in nicht klappbar mit blauem Kunststoffgriff, das hab ich auch schon öfter bei Uhrmachern gesehen. Gehäuseöffner

  • Air Chrony Mk2 Software

    FBO - - Technik und Computer

    Beitrag

    Ich habe auch den MK2, habe ihn aber noch nie am PC angeschlossen. Es war ein Kabel dabei, Seriell auf USB und eine kleine Software CD. Die finde ich allerdings nicht mehr. Ich gehe aber davon aus, dass da eine Software drauf war mit welcher man sich per usb mit dem Chrony verbinden kann. Das wurde seinerzeit auch explizit beworben. Schreib doch mal den Hersteller an, die haben bestimt ne passende Software. Das Ergebnis würde mich interessieren, hätte ich ne Software, dann hätte ich das vielleic…

  • Alle Lenkräder eiern - aber warum ?

    FBO - - Sonstiges

    Beitrag

    Die Lösung ist viel banaler. Das Lenkrad ist exzentrisch, weil man sonst mit Plautze schwerer einsteigen kann. So hat es mir zumindest mal jemand aus der ENtwicklungsabteilung von Audi erzählt.

  • Holster und Balistol

    FBO - - Basteln, Reparieren & mehr

    Beitrag

    Am besten gar kein Ballistol für Leder. Ichnehme es nur für ausgehärtete Brooks Sättel, die werden mit Fett nicht so weich wie mit Ballistol. Ist aber auch mit vorsicht zu geniessen. Am besten nimmst du "Maroquin Ledervaseline". Das Holster schön dick einreiben damit und anschliessend bei 50 Grad in den Ofen oder mit Heissluft föhnen bis das Fett eingezogen ist. Mit dem Zeug kriegt man tewilweise Leder welches kurz vorm zerböseln ist wieder geschmeidig, ist nicht ganz günstig, aber bisher ist mi…

  • Mit einem Schubhänger haben wir auch experimentiert, einen Bob Yak mit umgebauten Ausfallenden um einen 20" Frontmotor aufnehmen zu können. Auf dem Hänger ein Aggregat, Moppel genannt, ein Ladegerät mit Sachs Motor ud Eisenmann Generator. Dazwischen 3 kleine Bleiakkus als puffer. Verbrauch lag bei knapp 1ltr auf 100km, allerdings wiegt das Ding einiges, Der Generator knappe 30kg+E-Motor und Akkus. Läuft aber allerbest, ist billig und fährt gut.

  • Es gibt nichts was zulassungspflichtig ist solange das Bike 250W hat, über 6km/h nur noch beim treten unterstützt und das ganze nur bis 25km/h schiebt. So lange du dich daran hälst kannst du basteln was du willst.

  • Das rechtliche ist kein Problem. So lange am Motor nichts geändert wird hat er nur 250w und läuft nur beim treten. Ändert man ein bisschen was und fährt ihn auf 48v, dann läuft er um die 60 Sachen.... ebike-solutions.com/de/bafang-mittelmotor.html Vernünftige Akkus gibt es auch zu kaufen.... Wenn man will kann man was anständiges legales aufbauen. Billig wird das aber nicht.

  • Ein stabiles Rad kann man gut umbauen. Gute, nicht all zu teure Stahlrahmen eignen sich ganz gut. Je teurer der Rahmen war, desto leichter ist er und das geht auf die Materialstärke, zwar besseres Material, aber zu dünn. Auf jeden Fall einen Bafang Mittelmotor, Front oder Heck ist schwierig wegen der der Drehmomenteinleitung in den Rahmen. Entweder übers Ausfallende der Gabel und eine Schelle am Holm, oder hinten mit einer Schelle ähnlich der Rücktrittschelle. Da ist der Bafang Tretlagermotor di…

  • Normalerweise hat das einen SInn, dass da nur mit 10A abgesichert ist, nämlich den, dass die Leitungen vom Querschnitt her auf 10a Dauerbelastung ausgelegt sind. Dein Problem sind auch nicht hohe Dauerlasten, nicht bei einem PC und einer Stereoanlage. Mir scheint eher der Fall zu sein, dass die SIcherungen fliegen wenn beide Geräte länger gestanden haben. Beide Geräte haben fette Kondensatoren die sich aufladen beim EInschalten evtl liegts daran. Erstmal würde ich einen neuen Automaten versuchen…

  • Arminius HW1 - Korth - Chrom

    FBO - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Die sind günstig, weil man auf dem WBK Platz den er einnimmt auch was anderes als eine SSW eintragen lassen kann.

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Von Solo gabs mal so ein cooles Teil mit 2 Autobatterien im Trittbrett. Ich persönlich spiele gerade mit dem Gedanken mir eine Hercules Elektra zuzulegen.

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Von wirtschaftlich redete ich nicht, da sind die meisten Räder schon hinüber wenn es nur um neue Laufräder geht. Das dicke Hinigartige Mopedkettenöl gehört wenn überhaupt nur auf Motorräder, aufgrund der größeren Geschwindigkeiten würde dünnes Öl nicht haften. Für Räder mit Nabenschaltung geht es auch, aber bei ner Nexus mit Interface (Schaltmimik) auf der Achse ist das auch schon Mist. Verklebt irgendwann alles. Am besten was dünnflüssiges, Nähmaschinenöl oder ein Kettenöl zum Sprühen aus der D…

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Ein Fahrrad ist erst dann verbaucht, wenn der Rahmen so beschädigt ist, dass er nicht mehr zu retten ist. Wenn man nach dem gesunden Menschenverstand geht und Vor und Nachteile abwiegt, dann ist das E-Bike gegenüber der Solex klar im Vorteil. Weiss ich, ich verkaufe und repariere E-Bikes, habe aber ein faible für alles mit 2 Rädern und einem Verbrennungsmotor. Ich hatte Saxonetten, Solex, Hercules, Zündapp, Dwigatels (russische anbaumotoren) MAW Motoren, einen Rex usw usw. usw. Ein einergamaßen …

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Ich bin gerade dabei ein Lastenrad von SCO mit einem umgebauten Go Swiss Motor auszustatten. Der soll laut anderen Umbauten später etwa 2kw bringen. Geht mit Daumengas bestimmt gut ab. Aber meins wird ein 250 Watt Pedelec.... Hab kein Bock auf Stress. Echte 250W reichen auch für stressfreie 25km/h.

  • Was ist das für ein Fisch???

    FBO - - Sonstiges

    Beitrag

    Kois und Goldfische sind ja Karpfen oder Karpfenartige. Evtl ist da ne Kreuzung aus Koi und herkömmlichem Karpfen bzw. Graskarpfen. Die Augen sehen etwas zu bunt aus für einen reinen Graskarpfen. Hab ich so noch nicht gesehen.

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Zitat von edwin2: „die velosolex hat 49 ccm und 0,4 bzw. 0.5 ps und verbraucht 1,4 liter... die velosolex hat keinen richtigen vergaser sondern saugt das benzin mit unterdruck nach obenüber eine minipumpe in den motor durch eine membrane. der tank liegt niedriger als der motor. einfacher geht nicht gruß edwin “ Das stimmt so nicht ganz, die kleine hat einen Vergaser. Der Tank sitzt unten, oben auf dem Kurbelgehäuse sitzt einen Membranpumpe mit klötrigen Kugelventilen. Durchsichtiger Rücklaufschl…

  • HAMMER SPRING PRELOAD ADJUSTER Müsste eine Vorrichtung (Schraube?) sein um die Spannung der Feder des Schlagstückes bzw. Hahn einzustellen. Stroke Adjustment heisst Hub-Einstellung. Vermutlich ist damit der Hub des Ventils gemeint.

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Ausser beim tragen ist von dem Gewicht nix zu merken. Beim fahren schon gar nicht. Jedenfalls mit Rahmenakku und Mittelmotor. Ein Front oder HEckmotor mit Gepäckträgerakku fährt sich etwas anders. Eben wie ein Rad mit 5 KG auf dem Gepäckträger.

  • Ebike Erfahrungen und Austausch

    FBO - - Outdoor

    Beitrag

    Der Witz an der Sache ist, dass der Motor viel mehr Power hat als das bisschen was er bräuchte um nur das Mehrgewicht zu kompensieren. Komm zu mir in den Laden und fahr eines Probe, dann ist es nicht mehr witzig, sondern macht spaß. Kann man sich etwa so vorstellen, du sitzt auf dem Rad, trittst wie auf einer Gemütlichen Sonntagsfahrt und auf dem Asphalt kommt die Kraft aus Jan Ulrichs Oberschenkeln an. (angegeben mit knapp 300W, Pedelecs leisten max 250W).