Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 443.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HÄMMERLI UMAREX 850 AIRMAGNUM CARBINE BLACK

    Necronomicon - - CO2

    Beitrag

    Definiere Stahlbeton. Das ist eine Betonmischung mit Stahlnetzgitter. Was für Gitter aus Stahl sind da drin???

  • Zitat von Hovercat: „allerdings gehen die Gummikugeln locker durch das Handtuch durch: dadurch bleiben sie zwar im Kasten, aber das Tuch wird öfters mal ausgetauscht werden müssen . “ Ja, lustig. Aber letztlich passiert sowas nur, wenn man das Tuch separat aufhängt, direkt als Ziel und unterhalb weniger Meter. Ein zusammengefaltetes Tuch fängt diese Mumpeln bequem auf, da muss man auch nichts wechseln. Die PPQ ist kein Energiemonster im Auffangbereich und da muss man nicht mit Löchern protzen. B…

  • HÄMMERLI UMAREX 850 AIRMAGNUM CARBINE BLACK

    Necronomicon - - CO2

    Beitrag

    Sieht aus wie ein Micro-Pimmel. Nicht zuletzt gibts ja bestimmte Drall-Längen auf bestimmte Lauflängen und all das hat natürlich extremen Einfluss auf Treffsicherheit. Mit dem Micro-Dildo würde ich da eher nicht viel erwarten. Da kannste noch so viel Schalli draufschrauben, bringt nicht weiter.

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Necronomicon - - Umfrage des Monats

    Beitrag

    Zitat von Viper1497: „Ich bin überzeugt, das wäre schlecht, Gruß Viper1497 “ Naja, Viper1497, du hast nun schon oft dargestellt, dass du ein ganz besonders fitter Hecht warst, damals in der AGA mit unendlichen Liegestützten und dann auch noch beim Heimverteidigungsheer als Reservist und heute noch diesbezüglich gut drauf bist und alles gerne mitmachst. Das ist doch schön. Aber nicht so schön ist, dass du das stets als Synonym für alle hinstellst, die in dein Bild reinpassen sollten. Sind halt ni…

  • Da kann man super improvisieren. Offenen Karton hochkant hinstellen (meinetwegen Schuhkarton), zuerst mit irgendwas Festerem auskleiden (alter Katalog, der reinpasst oder sowas), dann Dämmung rein (Schaumstoff, ein Handtuch oder ähnliches) und dann, wer will, noch eine Zielscheibe auf den oberen Kartonrand festkleben und runterhängen lassen. Fertig.

  • Zitat von Unfallchirurg: „Der Vorteil der Waffe liegt aber auch eher im Spaßfaktor “ Das ist wahr. Gekennzeichnet ist das Ding auch mit T4E = Training for Engagement. Bedeutet: entwickelt fürs Training und Umgang mit scharfen Waffen, von daher die ganzen Gadgets wie bei der Scharfen. Als Präzisionswunder war es nie gedacht und da kommt es auch niemals hin. Man kann damit prima und preiswerter üben als mit ner Scharfen, vor allem den flüssigen Umgang. Und peng... Der Abzug-Charakter ist dabei lei…

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Necronomicon - - Umfrage des Monats

    Beitrag

    Freunde, was soll das hier alles werden? 28 Jahre nach Mauerfall und Zusammenführung der Armeen immer noch Barrikaden in den Köpfen? Und das sage ich als einer, der dabei war. Ist doch Quark, lasst das doch bitte sein. Nichts und niemand war besser, nur weil er auf der einen oder anderen Seite gedient hat oder dienen musste.

  • Freier Teilesatz Warum?

    Necronomicon - - Allgemein

    Beitrag

    Ist tatsächlich so...

  • Freier Teilesatz Warum?

    Necronomicon - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jelly Bean: „Na gut, die Welt wird schon sicherer, wenn man die Dekos zerlegt aufbewahrt.. “ Eben. Das ist schon so lange Thema, seit Jahrzehnten eigentlich, dass man nur noch mit den Wimpern klappern kann. Erinnere mich gut an die Zeiten in den Neunzigern, wo es alles gab an Teilesätzen, an Ersatzteilen, man war auf Waffenbörsen unterwegs, um irgendwo ein Schnäppchen machen zu können - und letztlich hatte man immer noch ein Sammelsurium an Teilen, die laut Gesetz nicht zusammengebaut …

  • Zitat von Calibra2310: „stört es mich persönlich schon wenn die Oberfläche kacke ist “ Musst du halt Zorakis meiden und was andres kaufen. Umas sind auch oft nicht makellos bei der Oberflächenverarbeitung, sind ja auch etliche Hersteller aus aller Welt, die unterm Importeur Umarex zusammen kommen, nur wenige kommen direkt aus Deutschland und selbst das ist seit langem kein Qualitätssiegel mehr. Manch einer legt eben Wert auf bedingungslosere Funktionalität - und da sind die Zorakis eben vorn. Pu…

  • Zitat von hubihh: „nur weil die Zoraki preiswert sind muss ich keine qualitativen Abstriche in Kauf nehmen “ Bedingt. Preiswerte SSW gab und gibt es viele, Abstriche muss man dann schon machen - nicht von selbst erklärt sich sonst der Preis. Bei einigen ist es die Funktionalität, bei anderen halt die Oberflächenverarbeitung. Zorakis gehören zur letzteren Sorte (manchmal, nicht immer). Und DAMIT muss man leben können, wenn man nicht viel mehr Geld ausgeben will für Gerätschaften, die super ausseh…

  • Zitat von Ppqfranki: „Was heißt das jetzt für meine Federn? “ Das würde theoretisch bedeuten, dass deine ganz persönliche PPQ mit der silbernen Feder super klarkommt und du dabei bleiben solltest - wenn es denn nun schon so prima funktioniert. Ich vermute (nicht wissen!), dass es dann auch mit Pepper- und Powderballs funktionieren sollte, dafür war die silberne ja eh gedacht. Das musst du halt probieren, kann auch keiner ne Ferndiagnose stellen. Gelegentliche Platzer bei Paints und Powders sind …

  • Wer damit leben kann putzt die Rampe und die Kammer so gut er kann und soweit die Bürsten reichen. Angst muss man da nicht haben, ein echtes Funktionshemmnis ist sowas nicht. Zorakis funktionieren super und sind nicht teuer, bei der Verarbeitung muss man halt Abstriche machen.

  • Freier Teilesatz Warum?

    Necronomicon - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von El Tadashi: „natürlich nicht erlaubt diese wieder zusammenzusetzen laut Gesetz, Jedoch haben diese "Teilesätze" von dem Händler da es ja abgenommene Deko-Waffen sind ja alle Stempel wie es sich gehört, also kann dir streng genommen keiner hinterher beweisen “ Das erinnert dann tatsächlich sehr an die Verhältnisse vorm großen Novellierungsding vor etlichen Jahren, das war Anfang der 2000er, helft mir... - du darfst Teilesätze haben, meinetwegen auseinander gebaut im Karton unterm Bett l…

  • Bleib bei schwarz und blau, wenn das so super funktioniert. Glückwunsch.

  • Ich habe alle möglichen Munitionssorten. Die Blauen gehen besonders gut, nur um das mal zu erwähnen. Das ist alles eine Gewichtsfrage und auch, was daraufhin das Trefferbild angeht. Bei dir ist allerdings wichtiger, dass die Mumpeln auch richtig repetiert werden. Wenn das geklärt ist, könnte man sich auf Feinheiten konzentrieren. Bestell dir ein anderes Magazin.

  • Dann ist das Magazin defekt, eine andere Erklärung wäre seltsam. Bei der sehr speziellen Mechanik der Pistole sind "Rauskullerer" eigentlich nicht wirklich möglich, da greift ja die Rampe ins Reservoir und holt sich die nächste Mumpel heraus. Meine PPQ funktioniert definitiv mit drei dazugekauften Magazinen wie sie soll. Versuche also mal unbedingt ein anderes Magazin.

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Necronomicon - - Umfrage des Monats

    Beitrag

    Zitat von 2erlei: „Räumt hier auf und dann sehen wir weiter. “ Du, dann bleibste halt weg. Auch nicht schlimm.

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Necronomicon - - Umfrage des Monats

    Beitrag

    Zitat von BMR: „Wohl eher die beliebten "Artillerieimitationsknallkörper mit Pfeifton Typ D" “ Wie auch immer die richtig hießen, bei uns hießen sie umgangssprachlich "Imi`s". Und die waren gefürchtet.

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Necronomicon - - Umfrage des Monats

    Beitrag

    Zitat von Viper1497: „was ist der Inhalt dieser Aussage: "vorlings fallt!" ? Kenne ich nicht, war auch nicht in der NVA. Bedeutet das, was, in der Bundeswehr, Stellung hiess und danach Sprung auf Marsch, Marsch? “ Den Befehl "Stellung" gab es auch in der NVA - und der wurde sowas von gerne gegeben... Das "vorlings fallt" kann ne Eigenkreation der hiesigen Schleifer gewesen sein, es bedeutete, dass man sich sofort, ganz egal wo, in den Liegestütz schmeißt und mindestens zwanzig Liegestütze durchp…