Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Unfallchirurg: „Es trennt dich nur ein kleines Schräubchen von der Erkenntnis! “ Genauer gesagt zwei kleine Schräubchen und ggf. ein paar Distanzringe...

  • Ja, wäre ne Möglichkeit. Wollte nur wissen, ob da schon jemand was weiß, bzw. es vielleicht schon getestet hat.

  • Sind eigentlich die Trommeln von HW 37 und HW 88 untereinander kompatibel? Ich habe einen alten HW 88 Airweight PTB 315. Das Konzept Alu-Rahmen kombiniert mit Stahltrommel gefällt mir sehr gut, aber nicht diese bescheidene Ausfräsung am Laufeingang des PTB 315. So könnte man aus einem HW 88 Super Airweight und einem HW 37 (wären beide vorhanden) praktisch einen HW 88 mit Stahltrommel zusammenbauen. Aber ob das auch zulässig wäre (Austausch eines wesentlichen Teiles)?

  • Gestern war ich bei meiner Frankonia Filiale, um mir einmal die HW 94 näher anzuschauen, die sie aktuell im Angebot haben (brüniert, Holzgriffschalen für 134,95 Euro). Natürlich keine da im Laden. Aber im Zentrallager gibt es noch welche. Sie lassen mal eine herkommen, und melden sich dann wieder... Und dann meldete sich gestern Abend noch ein Freund, von dem ich eine vernickelte Ausführung PTB 467 haben könne, die er nicht mehr braucht... na da kann man ja nicht nein sagen!

  • Zitat von Apep: „Meine zweite HW94 - neben der P88 vielleicht eine der schönsten SSW überhaupt. Wenn da nur nicht die beiden bekannten Schwachstellen (bfgguns) wären ... co2air.de/attachment/194751/?s…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 Bfgguns gibt es anscheinend bei Youtube nicht mehr. Was sind denn die Schwachstellen? Die HW 94 geistert mir irgendwie auch noch im Kopf rum, ist zwar etwas klobig und schwer, aber technisch interessant. Leider sind die Magazine dafür sehr teuer. “

  • So sollte ein HW 88 Stainless meiner Meinung aussehen (bis auf die blöde PTB 315 Ausfräsung, die leider auch bei meinem Airweight vorhanden ist). Der Abzug läuft sagenhaft weich. co2air.de/galerie/image/22437/…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 Und so sieht bei meinem 2017er HW 37 die linke Seite aus: co2air.de/galerie/image/22438/…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 Sieht fast aus wie mit einem Bandschleifer zurechtgeschliffen. Er hat auch diese "Gussrahmen" um die Beschriftungen am Lauf. Trotzdem eine solide Geb…

  • @Smoky Farmer übrigens der blaue Griff passt meiner Ansicht super zu stainless.

  • Qualitativ gut sind die Weihrauch auf jeden Fall! Was mir an den Weihrauch Revolvern sehr gut gefällt ist z. B. neben der absoluten Nähe zum Original der entsprechend massive Trommelkran. Da können die mickrigen Trommelkräne bei Zoraki und auch Röhm nicht mithalten.

  • Also diese neuen Stainless Varianten von Weihrauch gefallen mir gar nicht mehr. Die sehen aus wie "will und kann nicht". Abzug, Hahn, Trommelachse, Verriegelungsschieber, Mündungsbuchse und sogar die Schrauben (das ist ja das allerschlimmste) sind in schwarz... und dann noch diese Gussränder am Lauf links und rechts, rund um die Beschriftung... Aber mein HW 37 brüniert ist auch nicht so der Hit, der hat auf der linken Seite seltsame Unebenheiten, fast wie grobe Bearbeitungsspuren.

  • Zitat von eiischbinsnur: „Die B1S würde mich eventuell auch noch reizen. Das ist die einschüssige, richtig? Es gibt von Record ja noch die sechsschüssige GP1S und dann noch eine weitere zweischüssige, deren Namen mir grad entfallen ist...... Ist die orangene B1S komplett aus Plastik, oder wie muss man sich das vorstellen? “ Nein, die B1S hier ist die zweischüssige Ausführung, die einschüssige nennt sich Weinberg-Pistole. Sowohl bei der orangenen als auch der alten schwarzen Ausführung ist nur da…

  • co2air.de/galerie/image/22370/…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 Record B1S, PTB 136 Nachdem ich schon die alte schwarze Ausführung habe, musste die aktuelle orangene auch noch her.

  • Zitat von Ballistic: „(...) Vogelschreck sagt dir evtl. eher was. Hier schließt sich auch der Kreis zu den 6mm und den Weinbergen. “ Dass Pyro Knallpatronen Vogelschreck sind, weiß ich. Ich meinte eher das mit dem G I, G II und R I, was mir nichts sagt.

  • co2air.de/galerie/image/22329/…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 co2air.de/galerie/image/22331/…8351fc07fdb6cc2caf3096c73 Einschüssige Record Weinbergpistole 6 mm in der alten Ausführung, diese Woche beim Händler mitgenommen. Von den Pyromun-Klassen, die auf der Schachtel angegeben sind, habe ich noch nie gehört. Scheint schon älter zu sein.

  • 6mm flobert oder lieber 9mm PAK

    sureshot - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Ich würde 6 mm zum Einzelverschuss von Pyromunition empfehlen, und die 9 mm PAK zum Schießen mit Multibecher. Mit Multibecher vier- oder fünffach geschossen, machen selbst lahme 15 mm Effekte ordentlich was her. Und man braucht weniger Platzpatronen pro Effekt. Die Record B1S kann auch ich wärmstens empfehlen, die hat letztes Jahr erstmals meine vorher jahrzehntelang genutzte Röhm RG 3 verdrängt. Da musste ich danach auch zumindest nicht - wie früher - die ganzen Magazine reinigen. Das Schießen …

  • @G40 ja, kannst ja ggf. berichten, was dabei rausgekommen ist.

  • Zitat von Christoph1994: „Zitat von sureshot: „Ein Freund hat mir berichtet, dass das mit der P99 eines Kumpels passiert ist. Beim Entspannen mittels Drücker oben am Schlitten hat es geknallt.(Versteckter Text) “ Hat er nen Gehörschaden davongetragen?War es draußen oder drine? “ Weiß ich jetzt nicht mehr ob das drinnen oder unter freiem Himmel war. Scheint keine schlimmen Folgen gehabt zu haben, hat jedenfalls meiner Erinnerung nichts davon erwähnt.

  • Ein Freund hat mir berichtet, dass das mit der P99 eines Kumpels passiert ist. Beim Entspannen mittels Drücker oben am Schlitten hat es geknallt.(Versteckter Text)

  • Die Zoraki 925 ist im Prinzip nur eine 914 mit martialischem Plastikgehäuse drum herum.

  • Zitat von G40: „@sureshot sind die grünen Kone von Phantomas? Meine original Cold Steel sind alle leicht untermaßig, da wäre es interessant wie die Phantomas so sind!? “ Hallo G40, Ja das sind welche von Phantomas. Die sind schon recht gut und gleichmäßig gemacht. Aber die Bestellung bei Phantomas kann leider dauern. Meine erste und bisher einzige Bestellung im Jahr 2016 dauerte drei Monate bis zur Lieferung. Und das hat dann erst durch die Nachfrage eines befreundeten Stammkunden geklappt. E-Ma…

  • Reinigen gehört für mich genauso zur Beschäftigung mit Schusswaffen, wie das Schießen damit. Wenn ich eine gebrauchte Waffe bekomme, wird die auch erst mal zerlegt und gesäubert, ist fast immer nötig. Und wenn ich mit einer SSW geschossen habe, und wenn es nur ein Schuss war, werden zumindest das Patronenlager, wenn möglich der Lauf und ggf. der Abschussbecher gesäubert. Bei den scharfen Waffen kommt es drauf an... meine KK Sportpistole mache ich jetzt nicht jedes mal komplett sauber, weil ich j…