Fixierer/ Fixiermesser

  • Fixierer/ Fixiermesser

    Als Fixierer/ Fixiermesser bezeichnet man Taschenmesser, deren Klinge nach dem Ausklappen fest steht - sprich: fixiert wird.


    Das Ausklappen der Klinge geschieht - wie bei Taschenmessern auch - durch das Herausziehen/ -klappen aus dem Heft mittels der anderen (nicht führenden) Hand.


    Der Feststellmechanismus wird beispielsweise durch


    (A) das Herunterdrücken eines Teilstücks im Griffrücken (sog. Back Lock) aufgehoben:




    (B) durch Eindrücken oder Bewegen eines Knopfs im Bereich der Griffschalen:




    Fixierer (Typ A) werden vielfach im jagdlichen Bereich verwendet. Das Design ist oftmals klassisch gehalten.


    Die modernere Alternative ist das Einhandmesser.