Auftreffenergie

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Auftreffenergie
    Auftreffenergie bezeichnet die kinetische Energie des Projektils beim Auftreffen auf das Ziel. Wegen dem Luftwiderstand ist diese Energie bei normalen Entfernungen deutlich geringer als die Mündungsenergie. Eine alte Bezeichnung ist Auftreffwucht.

    Die Formel zur Errechnung der Auftreffenergie lautet:

    E = 1/2 * mG * vG²

    vG = Geschwindigkeit des Projektils beim Auftreffen auf das Ziel in m/s.

    mG = Geschossmasse in Kg.

    E = Energie in Joule

    3,232 times viewed