Geschossenergie (E0)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Geschossenergie (E0)
    Die Geschossgeschwindigkeit, aber auch die Energie hängt vornehmlich von den Faktoren Masse und Geschwindigkeit ab.

    Die Formel lautet:

    E = 1/2 * m * v²

    E = Energie [in J]
    m = Masse [in kg]
    v = Geschwindigkeit [in m/s]

    Das heißt ein Geschoss = Diabolo von 0,5 Gramm (=0,0005kg), mit einer Geschwindigkeit von 173 m/s hat eine Energie von 7,5 Joule.
    Oder anders ausgedrückt: um die Werte 7,5J und 175m/s einhalten zu können, muss das Geschoss 0,4899 Gramm schwer sein.



    Gegenbeispiel:
    Man nimmt ein :F:-Gewehr mit exakt 7,5J und probiert folgende Geschosse aus:

    1) ein leichtes Geschoss, mit 0,1 Gramm:
    V0 = 387m/s - aber die E0 bleibt bei 7,5 J

    2) ein schweres Geschoss mit 2,5 Gramm:
    V0 = 77,5m/s - aber die E0 bleibt bei 7,5 J


    Darum sind frei verkäufliche Schusswaffen auf die Energie limitiert (z.B. 7,5 J), nicht auf die Geschwindigkeit (z.B. 175m/s).

    7,582 times viewed