Bandolier

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bandolier
    (auch Bandelier) Patronentaschen, die über der Schulter oder um den Hals gelegt getragen werden können. Meist aus Webmaterial oder Leder gefertigt.

    Im 16./17. aufkommend, um vorportionierte Schwarzpulverladungen transportieren zu können.
    Später für den Transport von Patronen (auf Ladestreifen) , bishin zu aufmunitionierten Magazinen.
    Mittlerweile durch Koppeltragesysteme und Kampfmittelwesten verdrängt.


    Bekannte Versionen: die Patronentaschen der Deutschen Fallschrimjäger im 2. Weltkrieg oder das im Vietnam-Krieg (teilweise) verwendete Bandolier mit den Ladestreifen für das M16.

    1.274 mal gelesen