Pistole (1)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pistole
    Als Pistole bezeichnet man gemeinhin alle Kurzwaffen, die nicht dem Funktionsprinzip eines Revolvers entsprechen.

    Der Begriff selber leitet sich aus dem tschechischen Begriff píštala ab, das eigentlich für 'Pfeife' oder 'Rohr' steht.
    Diese Entlehnung dürfte auf die im 15. Jahrhundert (insbesondere im Hussitenkrieg) verwendeten Rohrwaffen zurückgehen.

    Während die ersten Pistolen nur Vorderlader waren, so sind es heutzutage meist mehrschüssige, automatisch repetierende Hinterlader.

    1.279 mal gelesen