Pfeilspezifikationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pfeilspezifikationen
    Alupfeile sind ja Rohre, also Hohlkörper. Da spielen dann 2 Faktoren eine Rolle, nämlich der Pfeildurchmesser und die Wandstärke. Durch beide Faktoren entscheidet sich das Gesamtgewicht, die Steifheit und das Flugverhalten.
    Dadurch wurde ein System entwickelt die Pfeile zu unterscheiden. Die 4 Stellige Nummer. Die ersten beiden Zahlen dieser Nummer geben den Pfeildurchmesser in 1/64 inch. (0,0396 cm)an. Die zweite Zahl gibt die Wandstärke in 1/1000 inch an (0,00254cm).
    Ein Pfeil mit der Spezifikation 2215 hat demnach einen Durchmesser von 0,87cm und eine Wandstärke von 15/1000 Inch (0,38mm)

    1.247 mal gelesen