Let-off

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Let-off
    Bei Compound-Bögen und -Armbrüsten, deren Spannrollen ("Cams") außermittig gelagert sind, braucht man zum Ziehen der Sehne ab einem bestimmten Punkt weniger Kraft.
    Dieses Nachlassen des Zugwiderstands nennt man Let-Off. Er wird in % angegeben.

    Der praktische Vorteil eines Let-Off ist, daß man eine Weile mit gespanntem Bogen dastehen kann, ohne daß man die volle Zugleistung erbringen muß.
    Dies ist besonders bei der (in D verbotenen) Jagd mit dem Bogen sehr hilfreich - man kann ihn spannen, sobald man das Wild gesehen hat, und mit gespanntem Bogen stehen bleiben bis es auf Schußweite heran ist.

    2,962 times viewed