Gehörschutz

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Gehörschutz
    Schutzvorrichtung für den Schützen. Schußwaffen erzeugen hohe Schallpegel und können bleibende Schäden am Gehör des Schützen und der anwesenden Personen verursachen.

    Es werden Gehörschutzstöpsel verwendet, die in den Gehörgang eingeführt werden und Gehörschützer in der Bauform eines Kopfhörers.

    Bei den Stöpseln ist bei längerem tragen oder wiederholtem tragen im Ohr auf die Sauberkeit zu achten, um Infektionen vorzubeugen.

    Viele Schützen nutzen den Gehörschutz auch, um sich von dem Lärmpegel auf dem Schießstand abzukoppeln und sich auf den Wettkampf zu konzentrieren.

    Ein Schalldämpfer an der Mündung einer Waffe kann auch als Schutzvorrichtung angesehen werden.

    2,275 times viewed