Unterhebelrepetierer

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Unterhebelrepetierer
    Allgemein: Waffe mit Magazin und einem Repetierhebel, der schwenkbar hinter dem Abzug unterhalb der Waffe liegt. Er wird nach unten und vorne und wieder zurück geschwenkt.

    Bei Gewehren der Firmen Winchester, Marlin usw. wird die Waffe zuerst gleichzeitig entladen und gespannt. Bei der Zurückbewegung des Repetierhebels wird sie wieder geladen.

    Beim Co2-Gewehr "Walther Lever Action" wird beim nach-unten-/vorne-bewegen des Repetierhebels das hinter dem Lauf befindliche Trommelmagazin eine Kammer weiter gedreht und der Hammer durch einen Schieber gespannt. Durch den Schwenk zurück/nach oben wird nur noch der Spannschieber nach vorne in seine Ruheposition gebracht.

    Luftgewehre der Firma Daisy wiederum spannen beim Schwenken des Hebels die Druckfeder und lassen eine Kugel hinter den Lauf kommen.

    2,072 times viewed