Steyr LP2

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die Steyr LP2 ist eine Pressluft betriebene Matchpistole für 10 Meter Wettbewerbe
    Die LP2 wird von Steyr in Österreich produziert. Sie ist der Nachfolger von der CO2 angetriebenen LP1, welche man später auch auf Pressluft umbauen konnte.
    Der Lauf ist vernickelt und die Aluminiumteile eloxiert was verhindert, dass Komponenten der Waffe korrodieren.
    Von der Ausstattung ist sie eher etwas sparsamer als im Vergleich zur LP (EVO) 10 Es handelt sich um die Basis Variante. So fehlt es ihr beispielsweise an einem Absorber, Lauf- Mantel und Bohrungen. Auch lässt sich die Kimme und das Korn feiner einstellen. Dafür ist aber ein Ladedorn vorhanden, der den Diabolo in den Lauf führt und gleichzeitig die Waffe spannt & lädt, somit muss man nicht selbst mit den Fingern das Geschoss in den Lauf drücken und die Ladeklappe zusätzlich runterdrücken.

    Es gibt auch noch die Kompaktere "Compact" Version, die ist kürzer und im Gewicht leichter. Das ist eher etwas für die Jungschützen. Es gibt Rechts- sowohl Linksgriffe in der Größe S bis L, insgesamt 8 + einen Universalgriff. Alternativ kann man sich einen individuellen Maßgriff anfertigen lassen. Auch ist es möglich über die Trockeneinrichtung den Abzug zu verstellen, oder trainieren ohne einen Schuss zu lösen und Pressluft zu verbrauchen. Dazu den Ladehebel ganz aufklappen, und zum ersten Widerstand zuklappen, sodass am Gehäuse die T-Markierung sichtbar ist.

    Technische Daten:

    - Cal .177 / 4,5mm Diabolo
    - Pressluft mit 200 Bar Kartusche
    - L 390 * B 148 * H 50
    - 905 Gramm
    - F-Kennzeichnung, somit Unter 7,5 Joule
    - Abzug kugelgelagert, aber erst ab einem späteren Baujahr ( Ca 2015, erkennbar am Stift oberhalb des Abzugs )

    Einstellbare Möglichkeiten:

    - Visierlänge von 311 bis 335 mm (Compact 268 - 298)
    - Das Korn vorne ist versetzbar
    - Kimme 3,5 oder 4 mm durch schwenken, zusätzlich in der Breite und Höhe verstellbar jedoch nicht Stufenlos
    - Abzugsgewicht 500 Gramm, Folgende Stufenlose Einstellungsmöglichkeiten: Triggerstop, Auslösekraft, Vorzugskraft und Vorzugsweg
    - Abzugszüngel Stufenlos in der Länge 8 mm und 30° Schwenkbar
    - Handkante vom Griff in der Höhe

    Lieferumfang:

    - Steyr LP 2 und 200 Bar Kartusche mit integriertem Wika Manometer
    - Pistolenkoffer
    - Werkzeug, Schraubendreher, Torx- und Innensechskantschlüssel
    - Bedienungsanleitung
    - Schussbild mit Laufmaß
    - Pallet Saver

    Zubehör:

    - Steyr Kompensatorkegel mit 8 Bohrungen
    - Wechselkörner erwerbbar von 2,5 bis 5,0 mm in 0,5 Schritten
    - Centra Putter Abzug

    Preis:

    - Stand Mai 2018: ~ 1250€

    Testberichte:

    - co2air.de/thema/66587-steyr-lp-2/

    Downloads:

    Steyr LP2 Bedienungsanleitung.pdf
    Steyr LP2 Ersatzteile + Explosionszeichnung.pdf

    1,540 times viewed