RÖHM - RG 96

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Beschädigte Sicherheitsrast einer Röhm RG96 reparieren.
    Die Sicherheitsrast der Röhm RG96 funktioniert durch zwei Teile, einmal durch den Fanghebel (Teilenummer 170) und der Fangklinke (Teilenummer 430). Durch Betätigung der Sicherung fällt der Hammer nach vorne, somit rotiert die Fangklinke in den Fanghebel und wird vom Haken des Fanghebels blockiert. Durch seitliches Spiel an der Fangklinke und dem Fanghebel kann es dazu kommen, dass die zwei Teile nicht richtig ineinander greifen und sich somit die Fangklinke abnutzt. Verhindern kann man diese Abnutzung, indem man den Abzug vorsichtig betätigt mit gleichzeitig aufgelegtem Daumen am Hammer und ihn somit vorsichtig manuell entspannt.

    Ersatzteile kann man bei verschiedenen Online-Händlern bestellen oder auf umarex.de

    In diesem Video wird demonstriert, wie man die entsprechenden Teile austauscht und die Röhm RG96 wieder zusammenbaut./b]




    Explosionszeichnung der RG96 (danke an den co2air User "The Hunter")




    Diskussionen zur Sicherheitsrast und ungewollter Schussabgabe:
    RG96 Schuss gelöst
    Schuss trotz Sicherung bei RG96

    3,698 times viewed