Betreffen auf frischer Tat »in flagranti erwischt«

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es ist zwar nicht erforderlich, dass der Täter am Tatort selbst betroffen wird, wohl aber muss ihm noch in dessen unmittelbarer Nähe begegnet werden.

    365 mal gelesen