Spielzeugwaffe Spielzeugwaffen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Spielzeugwaffe Spielzeugwaffen
    [BLOCK]Im Gegensatz zu Modellwaffen steht bei Spielzeugwaffen eher die Funktion und damit das aktive Spielen, sprich das Laden, Entladen und vor allem das Imitieren eines Schusses mittels Knallgeräusch, im Vordergrund.

    aMqd5EQXD-g

    US-Werbespot einer Spielzeug-MPi


    Diese nachgebildeten "Waffen" ähneln häufig den echten Vorbildern, sind aber meist etwas kleiner und oftmals auch stilisiert. Das Schießen erfolgt mittels sog. Amorces. Diese Spielzeuge sind aus Zinkdruckguss und/oder Kunststoff. Preislich liegen die meisten Versionen zwischen ca. 3 € und 15,00 €. Hochwertigere Langwaffen können allerdings auch schon mal knapp 30,00 € kosten. Neben etlichen Revolvern findet man diverse Pistolen und Gewehre.

    Da es sich um reines Spielzeug handelt, sind diese Waffennachbildungen vom WaffG. ausdrücklich ausgenommen.

    Bekannte deutsche Hersteller von Spielzeugwaffen sind u. a. "Wicke" und "Ideal Modell". Im Ausland gibt es eine Vielzahl von weiteren Herstellern, vor allem in Spanien und Italien.[/BLOCK]



    Typische Spielzeugwaffen von "IDEAL" - das "Western Rifle .44" mit echtem Holzschaft und der "Robert Adams" Revolver


    1,773 times viewed