Ziehstange

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ziehstange
    Auch als Zugstange bekanntes Werkzeug zum Einziehen der Züge in einen glatten Laufrohling. Zwei hakenförmige Schneiden bilden die Arbeitskanten einer bis zu mehreren Metern langen, dünnen Eisenstange. Je nach der beabsichtigten Drallänge sitzen die gehärteten, nur zentimeterlangen Messer in einem steilen oder flachen Winkel zur Zugrichtung. Moderne Läufe werden nicht mehr spangebend gezogen, sondern im sogenannten Knopfdruck- und Hämmerverfahren hergestellt.

    1,126 times viewed