Gefahrenbereich

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Gefahrenbereich
    Unter Gefahrenbereich versteht man den Bereich vom Schützen bis zur höchstmöglichen Schußweite des Einzelgeschosses bzw. der Schrote. Diese Gesamtschußweite hängt von einer Reihe von Faktoren ab, insbesondere von der Art und Ladung der Patrone, dem Gewicht und der Form des Geschosses, sowie der Lauflänge der Waffe. Die tatsächliche Schußweite hängt darüber hinaus im wesentlichen vom Abgangswinkel des Geschosses ab. Die größten Schußweiten werden erreicht bei einem Abgangswinkel von ca. 25°-35°. Die allermeisten Geschosse erreichen tatsächlich nur einen Bruchteil der Maximalschußweite. Zur Vermeidung von Unfällen muss jedoch der Gafahrenbereich stets nach der Maximalschußweite festgelegt werden.

    1,137 times viewed