Gasschlupf

  • Gasschlupf
    Als Gasschlupf bezeichnet man den Gasverlust, der entsteht, wenn ein Geschoss das System der Züge und Felder nicht voll ausfüllt, so daß Verbrennungsgase durch den Freiraum zwischen innerer Laufwandung und äußerem Geschoßrand entweichen können.

    1,456 times viewed