Bärenspieß

  • Bärenspieß
    Zur Bärenjagd benutzter Jagdspieß mit starker, herzförmigen Klinge, die ein Mittelgrat zusätzlich stabilisiert. Ein Knebel an der Tülle verhindert, dass der Schaft hinter dem Eisen in den Tierkörper eindringt. Die mittelalterlichen Schäfter bevorzugten für Bärenspieße vor allem robuste und gewachste Eichen- oder Eschenknüttel, das nicht so schnell brach wie normales gedrechseltes Holz.

    2,012 times viewed