Anschlag

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Anschlag
    Querstange aus Metall oder Horn unmittelbar hinter der Klinge einer Saufeder, selten auch bei millitärisch genutzten Spießen. Der Anschlag, auch Knebel genannt, verhindert ein zu tiefes Eindringen des Spießes in den Tierkörper und hielt dem Jäger das aufgespießte Wild buchstäblich vom Leibe. Meist war der Anschlag mit Lederriemen am Holzschaft befestigt.

    1,592 times viewed