Waffenverbotszone

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Waffenverbotszone
    Definierte Bereiche/ Gegenden einer Stadt/ eines Stadtteils, in denen das Führen von Waffen, Defensivmitteln oder gefährlichen Gegenständen verboten oder zumindest stark eingeschränkt ist.

    Auf die Bereiche wird mit großen Schildern hingewiesen:

    Hier das Bild eines Hinweise-Schildes aus Hamburg. Die Pictogramme sagen:
    - keine Schusswaffen
    - keine Messer (auch keine Taschenmesser)
    - keine stumpfen Hiebmittel (Knüppel, Baseballschläger, o.ä.)
    - kein Abwehr-/ Reizgas-Spray


    ACHTUNG! selbst waffenrechtliche Erlaubnisse (z. B. Kleiner Waffenschein) sind in solchen Zonen oftmals unwirksam; bzw. es bedarf zum Führen von bestimmten Waffen oder Gegenständen einer besonderen/ zusätzlichen Erlaubnis.


    Waffenverbotszonen gibt es in Deutschland bereits in:
    Hamburg (seit Dez. 2007): Reeperbahn, Harburg, St. Georg
    -> mehr Infos hier: Flyer Waffenverbotszone Hamburg

    Bremen (seit Feb. 2009): Bahnhofsviertel/ "Diskomeile"
    -> mehr Infos hier: Flyer Waffenverbotszone Bremen

    2,845 times viewed