Schießunfall

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schießunfall
    [BLOCK]Allgemeine, zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Arten von (unabsichtlichen) Aktionen bei der Verwendung von Schusswaffen, die mindestens zu einer Beschädigung der Waffe oder anderer Gegenstände führen.

    In schlimmeren Fällen werden der Schütze selber und/oder Umstehende verletzt oder gar getötet. Ein Schießunfall kann z. B. eine Waffensprengung sein, die durch die Verwendung überladener oder falscher Munition entseht. Ein weiteres Bsp. ist der Fall, wenn auf einer Treibjagd ein Treiber versehentlich angeschossen wird.

    Schießunfälle haben für den Verantwortlichen bzw. Verursacher vor allem bei Fahrlässigkeit nicht selten Folgen bezüglich der waffenrechtlichen Zuverlässigkeit.

    Um Schießunfälle zu vermeiden, ist vor allem die Einhaltung der Sicherheitsregeln essentiell wichtig. [/BLOCK]

    1,239 times viewed