Magazinbremse

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Magazinbremse
    [BLOCK]Vorrichtung bei Schusswaffen, die dazu dient, dass ein Magazin nicht aus der Waffe fällt bzw. dass es beim regulären Betätigen der Magazinlösung nicht ganz aus dem Magazinschacht gleitet.

    Die tschechische CZ75 hat z. B. eine Magazinbremse in Form eines gekrümmten Stahlblechstreifens, der sich im Griffstück befindet. Diese Streifen drückt von hinten auf das eingeführte Magazin und bremst es beim Auswerfen durch die Reibung. Betätigt man den Magazinlöseknopf, kommt das Magazin ein Stück weit aus dem Magazinschacht und muss dann von Hand ganz entnommen werden. So lässt sich zum einen verhindern, dass man das (volle) Magazin verliert, wenn man versehentlich auf den Magazinlöseknopf kommt. Zum anderen fällt das Magazin nicht so leicht auf den Boden, da man es erst bewusst mit der Hand aus der Waffe ziehen muss. Diese Bremse lässt sich bei Bedarf (z. B. Einsatz als IPSC-Waffe) relativ leicht wieder entfernen. [/BLOCK]

    1,792 times viewed