lMG (leichtes MG)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • lMG (leichtes MG)
    Abkürzung für ein leichtes Maschinengewehr.

    Ein von einzelnen Schützen zu tragendes und zu bedienendes MG.
    Dies kann u. a. ein von den Maßen (Länge, Gewicht) und dem Kaliber "kleines" Maschinengewehr sein (z. B. FN Minimi / M249 oder H&K MG4)
    oder ein modifiziertes Sturmgewehr, welches für Patronengurte eingerichtet ist und meist einen stärkeren Lauf besitzt (z. B. H&K 21/ 23).

    470 mal gelesen