Federrate

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Federrate
    Widerstand einer Spiralfeder, während der Kompression.

    Die Federrate ist abhängig von
    - der verwendeten Drahtart (Materialart)
    - dem Drahtdurchmesser (Materialstärke)
    - der Länge der Spiralfeder
    - der Anzahl der Windungen der Spiralfeder.

    Die Angabe der Federrate für Schließfedern erfolgt grundsätzlich in englischen Pfund.

    Es wird zwischen linearer (konstant zunehmende Druckkraft) und progressiver Federrate (mit zunehmender Kompression stärker ansteigende Druckkraft) unterschieden.

    1,304 times viewed