Sicherheitsrast (1)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sicherheitsrast
    Haltepunkt auf dem Spannweg des Hahns. Der Hahn rastet beim manuellen Spannen dort ein. Dadurch liegt der Hahn nicht mehr direkt auf dem Schlagbolzen auf, welcher eventuell direkt auf das Zündhütchen einer Patrone drücken könnte.


    Schematischer Vergleich der Ruhepositionen des Hahns
    schwarz: Lauf/ Patronenlager - hellgrau: Schlitten (Verschluss) - rot: Schlagbolzen - dkl.grau: Hahn



    Bei fertig geladenen und entsicherten Pistolen (ohne Trägheitsschlagbolzen) oder voll aufmunitionierten Revolvern (ohne Transferbar), bietet das eine zusätzliche Sicherheit.

    1,603 times viewed