Double Stack

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Double Stack
    [BLOCK]Double Stack bedeutet übersetzt soviel wie "doppelter Stapel" und bezeichnet die zweireihige Anordnung von Patronen in einem Magazin einer Schusswaffe.

    Diese sind - von vorne oder hinten betrachtet - seitlich versetzt übereinander angeordnet und ergeben so eine Art Zickzack-Muster. Doppelreihige Magazine entstanden aus der Anforderung heraus, mehr Patronen in einem Magazin unterzubringen. Bei den meisten modernen Pistolen lösten sie die "Single-Stack-Versionen" ab.

    Typische "Double-Stack-Waffen" sind u. a. - neben zahllosen anderen - die Pistolen des Typs CZ-75 und die Heckler&Koch USP. Fast alle Sturmgewehrtypen und Maschinenpistolen nutzen ebenfalls "double stacks".[/BLOCK]

    1,291 times viewed