Revolverpatrone

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Revolverpatrone
    Speziell für Revolver entwickelte Patrone.

    Am Patronenboden befindet sich ein Rand, der das Durchrutschen der Patrone in die Trommelbohrung verhindert.

    Rand (rote Markierung) der Revolverpatrone (.44 Magnum)

    Revolverpatronen haben häufig eine längere Hülse als vergleichbare Pistolenpatronen. Das erlaubt höhere Treibladungen und im Vergleich mit Pistolenpatronen eine höhere Durchschlagskraft.

    Die bekanntesten Kaliber für Revolver sind .38 Special, .357 Magnum und .44 Magnum.

    1,313 times viewed