Österreich - Munitionsversand via Post

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Österreich - Munitionsversand via Post
    Darf Munition per Post versandt werden, wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

    Die österreichische Post verbietet gemäß ihrer AGB’s den Versand von Munition. Dies heißt aber nicht, dass andere Paketdienste auch keine Munition transportieren dürfen. Jedoch ist der Versandhandel mit Waffen gemäß der Gewerbeordnung für Waffenhändler verboten (somit höchstens von Privat zu Privat oder zur Reparatur möglich).
    Was durchaus üblich ist, ist der Versand von Händler zu Händler (in der Nähe des Erwerbers) wenn ein Kunde eine Waffe bei einem entfernt wohnendem Händler erwirbt.

    1,588 times viewed