Madenschraube (für SSW)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Madenschraube (für SSW)
    Für gewöhnlich ist eine Madenschraube eine kopflose und innen hohle Schraube, bei der sich das untere Ende konisch zu einer geschlossenen Spitze verjüngt.


    Ältere Waffen, die mit der neuen Munition nicht zurecht kommen, können durch eine modifizierte Madenschraube wieder repetieren. Denn dadruch verjüngt sich der Laufquerschnitt und der Staudruck wird erhöht.
    Dazu nimmt man eine für das Gewinde des Abschussbechers passende Madenschraube und feilt deren Spitze ab.

    2,931 times viewed